Blutsenkung

Blut·sen·kung

 die <Blutsenkung, Blutsenkungen> med.: die Entnahme von Blut für eine Blutuntersuchung

Blut•sen•kung

die; eine Untersuchung des Blutes, bei der gemessen wird, wie schnell die roten Blutkörperchen in ungerinnbar gemachtem Blut sinken, um bestimmte Krankheiten feststellen zu können