Bluterguss

Blut·er·guss

 der <Blutergusses, Blutergüsse> (≈ Hämatom) eine Stelle, an der sich z.B. nach einer Verletzung Blut außerhalb der Blutbahn in den Weichteilen angesammelt hat

Blut|er•guss

der; eine Ansammlung von Blut außerhalb der Adern, die durch einen heftigen Stoß od. Schlag verursacht wird: Bei einem Bluterguss bildet sich ein blauer Fleck unter der Haut

Bluterguss

(ˈbluːt|ɛɐgʊs)
substantiv männlich
Blutergusses , Blutergüsse (ˈbluːt|ɛɐgʏsə)
Medizin Ansammlung von Blut an einer innerlich verletzten Stelle Bei seinem Sturz hat er sich Prellungen und Blutergüsse zugezogen.
Übersetzungen

Bluterguss

bruise, effusion of blood

Bluterguss

ematoma

Blut|er|guss

?
mhaematoma (Brit spec), → hematoma (US spec); (= blauer Fleck)bruise