Blattgemüse

(weiter geleitet durch blattgemüses)

Blạtt·ge·mü·se

 <Blattgemüses, Blattgemüse> das Blattgemüse SUBST Gemüse, das aus den Blättern einer Pflanze besteht, z. B. Spinat

Ge•mü•se

das; -s, -
1. (Teile von) Pflanzen, die man (meist gekocht) isst <frisches, rohes, gedünstetes, gekochtes Gemüse; Gemüse anbauen, ernten, putzen, schneiden, kochen>: gemischtes Gemüse aus Erbsen, Bohnen und Karotten; Heute gibt es Fleisch, Kartoffeln, Gemüse und Salat
|| K-: Gemüsebau, Gemüsebeet, Gemüsebrühe, Gemüseeintopf, Gemüsegarten, Gemüsehändler, Gemüsesaft, Gemüsesuppe (Gemüseanbau, Gemüsebeet, Gemüsebrühe, Gemüseeintopf, Gemüsegarten, Gemüsehändler, Gemüsesaft, Gemüsesuppe)
|| -K: Blattgemüse, Wurzelgemüse; Dosengemüse, Frischgemüse; Gartengemüse
|| NB: Kartoffeln, Obst und Getreide sind kein Gemüse
2. junges Gemüse gespr hum; Kinder und junge Leute, die unerfahren sind: Er hatte auf seine Party nur junges Gemüse eingeladen
Übersetzungen

Blattgemüse

greens