Blasenschwäche

Bla·sen·schwä·che

 die (kein Plur.) med.: Schwäche der Harnblase, so dass der Urin nicht immer gehalten werden kann
Thesaurus

Blasenschwäche:

Unvermögen, Harn od. Stuhl willkürlich zurückzuhaltenInkontinenz,