Schale

(weiter geleitet durch Birnenschale)
Verwandte Suchanfragen zu Birnenschale: Hydrochinon

Scha·le

 die <Schale, Schalen>1
1. ein im Verhältnis zu seiner Größe sehr flaches Gefäß Auf der Kommode steht eine Schale mit Nüssen/mit Obst.
Obst-
2. (österr.) Tasse eine Schale Kaffee

Scha·le

 die <Schale, Schalen>2
1. die äußere Hülle oder Hülse eines Samens, einer Frucht oder einer Nuss Ich habe die Kartoffeln mit der Schale gekocht.
2. das Gehäuse von bestimmten Weichtieren Die Schalen dieser Muscheln sind besonders schön.
sich in Schale werfen (umg.) sich besonders elegant anziehen

Scha•le

1 die; -, -n
1. die äußere, feste Schicht von Obst, Kartoffeln, Zwiebeln usw <eine dicke, dünne Schale; die Schale abziehen, mitessen; Kartoffeln mit der Schale kochen>
|| ↑ Abb. unter Obst
|| -K: Apfelschale, Apfelsinenschale, Bananenschale, Birnenschale, Kartoffelschale, Orangenschale, Zitronenschale, Zwiebelschale
2. die harte Schicht, in der eine Nuss steckt <die Schale aufknacken, aufbrechen>
|| -K: Nussschale
3. eine Art Gehäuse, das bestimmte kleine (Weich)tiere schützt: Garnelen und Krebse sind durch eine Schale geschützt
|| K-: Schalentier
|| -K: Austernschale, Krebsschale, Muschelschale
|| ID in Schale sein schön und elegant angezogen sein; sich (Akk) in Schale werfen/schmeißen gespr; sich schön und elegant anziehen; eine raue Schale haben nach außen hart wirken; meist In einer rauen Schale steckt oft ein weicher Kern manche Menschen sind nicht so hart od. unfreundlich, wie sie wirken

Scha•le

2 die; -, -n
1. eine relativ flache Schüssel: eine Schale aus Ton; eine Schale mit Obst
|| -K: Glasschale, Holzschale, Kristallschale, Kupferschale, Silberschale, Zinnschale; Blumenschale, Obstschale, Zuckerschale; Opferschale, Trinkschale
2. besonders (A) ≈ Tasse
|| zu
1. scha•len•för•mig Adj

Schale

(ˈʃaːlə)
substantiv weiblich
Schale , Schalen
1. Bananen-, Zitronen-, Kartoffel-, Zwiebel- die äußere Schicht von Obst, Gemüse Die meisten Vitamine stecken beim Apfel direkt unter der Schale. Zwiebelschalen Kartoffelschalen Zitronenschale Bananenschale
umgangssprachlich festliche Kleidung anziehen
nach außen hin hart und unfreundlich wirken
2. Eier-, Nuss- die harte Hülle, die Eier, Nüsse, Muscheln usw. umgibt Muschelschalen sammeln Schalentiere
Sprichwort manche Leute wirken hart, sind aber gutmütig
3. eine flache Schüssel Erdnüsse in eine Schale füllen der Katze ein Schälchen Milch hinstellen
Übersetzungen

Schale

mísa, skořápka, slupka, ulita

Schale

skal, skræl, tallerken

Schale

astia, kuori

Schale

korica, koža, oklop, posuda, školjka

Schale

殻, 皮, 皿

Schale

껍데기, 껍질, 접시

Schale

fat, skall, skjell

Schale

fat, skal, snäcka

Schale

เปลือก, เปลือกผักหรือผลไม้, จาน

Schale

đĩa, vỏ

Schale

, 果皮, 菜肴,

Schale

Schale

קערה

Scha|le

1
f <-, -n> → bowl; (flach, zum Servieren etc) → dish; (von Waage)pan; (= Sektschale)champagne glass; (esp S Ger, Aus: = Tasse) → cup

Scha|le

2
f <-, -n> (von Obst, Gemüse)skin; (abgeschält) → peel no pl; (= Rinde) (von Käse)rind; (von Nuss, Ei, Muschel, Krebs)shell; (von Getreide)husk, hull; (Hunt) → hoof; (fig: = äußeres Auftreten) → appearance; sich in Schale werfen or schmeißen (inf)to get dressed up; (Frau auch)to get dolled up (inf); in seiner rauen Schale steckt ein guter Kernbeneath that rough exterior (there) beats a heart of gold (prov)
sich in Schale schmeißen [ugs.]to put on one's best bib and tucker [Br.] [old-fashioned] [hum.]
ganz groß in Schale sein [ugs.]to be dressed up to the nines [coll.]
sich in Schale werfen [ugs.]to spruce oneself up [coll.]