Bildungsweg

(weiter geleitet durch Bildungswege)

Bịl·dungs·weg

 der <Bildungswegs (Bildungsweges), Bildungswege> das Durchlaufen der Bildungsstufen und Ausbildungsarten der schulischen und beruflichen Bildung
der zweite Bildungsweg die Möglichkeiten wie Abendschulen, Fernschulen usw., die es einem berufstätigen Erwachsenen erlauben, nachträglich einen höheren Bildungsgrad zu erwerben Er machte eine Schlosserlehre, dann auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur und studierte anschließend Maschinenbau.

Bịl•dungs•weg

der; nur Sg
1. Kollekt; die verschiedenen Phasen der Ausbildung von der Grundschule bis zum Ende der Berufsausbildung
2. der zweite Bildungsweg ein System, das Leuten, die bereits einen Beruf ausüben, erlaubt, durch den Besuch von Abend- und Wochenendkursen nachträglich eine höhere schulische Qualifikation zu erwerben <die mittlere Reife, das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg erwerben, machen, nachholen>

Bildungsweg

(ˈbɪldʊŋsveːk)
substantiv sächlich
Bildungsweg(e)s , Bildungswege
die Schulen, die j-d bis zum endgültigen Abschluss nacheinander besucht Die Entscheidung über den weiteren Bildungsweg wird in der Regel schon in der vierten Klasse getroffen.
die Möglichkeit, Schulabschlüsse als Erwachsener nachzuholen das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg machen
Übersetzungen

Bildungsweg

course of education