Bilderverehrung

Bịl·der·ver·eh·rung

 die (kein Plur.) rel.: (≈ Bilderkult) der Vorgang, dass Bilder von göttlichen Wesen oder Heiligen im Gottesdienst und in der Kirche angebetet und verehrt werden