Bewusstsein

(weiter geleitet durch Bewusstseinsveränderung)

Be·wụsst·sein

 das <Bewusstseins> (kein Plur.)
1med.: der Zustand, dass ein Mensch mit allen Sinnen seine Umgebung erkennt Der Patient verlor das Bewusstsein/ist wieder bei Bewusstsein.
2psych.: die Fähigkeit, mit dem Verstand und den Sinnen die Umwelt zu erkennen und zu verarbeiten eine Erinnerung ins Bewusstsein rufen, Die möglichen Auswirkungen kamen ihm gar nicht zu Bewusstsein., Sie musste ihm die negativen Aspekte erst zu Bewusstsein bringen.
Selbst-, Unter-
3. das bewusste Erkennen oder Wissen im Bewusstsein eigener Verantwortung/Stärke handeln, politisches/soziales Bewusstsein entwickeln

Be•wụsst•sein

das; -s; nur Sg
1. der Zustand, in dem jemand (physisch) dazu in der Lage ist, die eigene Existenz und seine Umwelt normal wahrzunehmen ↔ Bewusstlosigkeit <das Bewusstsein verlieren, wiedererlangen; wieder zu Bewusstsein kommen; bei/ohne Bewusstsein sein>: einen Verletzten durch künstliche Beatmung wieder zu Bewusstsein bringen; eine Operation bei vollem Bewusstsein erleben
2. der Zustand, in dem man sich einer Sache bewusst (3) ist und entsprechend handelt: Im vollen Bewusstsein seiner großen Verantwortung übernahm er die Leitung des Projekts; den Menschen die Folgen des Waldsterbens ins Bewusstsein bringen
|| -K: Pflichtbewusstsein, Schuldbewusstsein, Verantwortungsbewusstsein
3. Kollekt; die Ansichten und Überzeugungen eines Menschen (besonders im intellektuellen und ideologischen Bereich) <politisches, nationales, geschichtliches, religiöses, ästhetisches Bewusstsein>
|| K-: Bewusstseinsbildung
|| -K: Geschichtsbewusstsein, Klassenbewusstsein, Standesbewusstsein
4. Psych; die Fähigkeit, Vorgänge in seiner Umwelt durch den Verstand und die Sinne aufzunehmen und zu behalten
|| K-: Bewusstseinserweiterung, Bewusstseinsstörung, Bewusstseinstrübung, Bewusstseinsveränderung

Bewusstsein

(bəˈvʊstzain)
substantiv sächlich nur Singular
Bewusstseins
1. Medizin physischer Zustand, in dem man Dinge wahrnehmen und reagieren kann das Bewusstsein verlieren / wiedererlangen Der Verletzte war ein paar Minuten ohne Bewusstsein.
2. geistig Zustand, in dem man etw. weiß, etw. wahrnimmt Im Bewusstsein, alles Nötige veranlasst zu haben, entspannte er sich. das Bewusstsein der Bevölkerung für Umweltprobleme wecken Verantwortungsbewusstsein haben
Übersetzungen

Bewusstsein

consciência, conhecimento, sentimentodesi

Bewusstsein

bilinç, bilinçlilik

Bewusstsein

сознание

Bewusstsein

وَعْي

Bewusstsein

vědomí

Bewusstsein

bevidsthed

Bewusstsein

conciencia

Bewusstsein

tajunta

Bewusstsein

svijest

Bewusstsein

意識

Bewusstsein

의식

Bewusstsein

bevissthet

Bewusstsein

świadomość

Bewusstsein

medvetande

Bewusstsein

การรู้สึกตัว

Bewusstsein

sự tỉnh táo

Bewusstsein

意识

Bewusstsein

意識

Bewusstsein

Съзнание

Bewusstsein

התודעה

Be|wụsst|sein

?
nt
(= Wissen)awareness, consciousness; etw kommt jdm zu(m) Bewusstseinsb becomes aware or conscious of sth, sb realizes sth; jdm etw zu Bewusstsein bringen, jdm etw ins Bewusstsein rufento make sb (fully) conscious or aware of sth; etw tritt in jds Bewusstsein (acc)sth occurs to sb; jdm etw ins Bewusstsein rückento make sb aware of sth; das allgemeine Bewusstseingeneral awareness; im Bewusstsein (+gen) /, dass …in the knowledge of/that …
(Philos, Psych, Med) → consciousness; das Bewusstsein verlieren/wiedererlangento lose/regain consciousness; bei Bewusstsein seinto be conscious; zu(m) Bewusstsein kommento regain consciousness; bei vollem Bewusstseinfully conscious; jdm schwindet das Bewusstsein (geh)sb faints or swoons (liter)
er tat es mit (vollem)/ohne Bewusstseinhe was (fully) aware/he was not aware of what he was doing
(= Anschauungen)convictions pl
Bewusstsein schaffen (für ...)to raise awareness (of ...)
im Bewusstsein, dass etw. gefälscht istknowing sth. to be false
kollektives Bewusstseincollective consciousness