Beugehaft

Beu•ge•haft

die; Jur; die (vorläufige) Haft, durch die versucht wird, jemanden z. B. zu einer Aussage od. zu einem Eid zu bringen <jemanden in Beugehaft nehmen>
Übersetzungen

Beu|ge|haft

f (Jur) → coercive detention