Bettelstab

Bẹt·tel·stab

 jemanden an den Bettelstab bringen jmdn. finanziell ruinieren Seine Spielsucht/Trinkerei hat ihn an den Bettelstab gebracht.

Bẹt•tel•stab

der; geschr, nur in
1. jemanden an den Bettelstab bringen jemanden finanziell ruinieren
2. an den Bettelstab kommen sehr arm werden

Bettelstab

('bɛtəlʃtaːp)
substantiv männlich nur Singular
jdn um sein ganzes Vermögen bringen Mit seiner Spielsucht hat er die Familie an den Bettelstab gebracht.
sein ganzes Vermögen verlieren, arm werden
Übersetzungen
an den Bettelstab geraten [fig.]to be reduced to poverty
an den Bettelstab bringento beggar