Besitztum

Be·sịtz·tum

 das <Besitztums (Besitztumes), Besitztümer>
1. Gesamtheit des Besitzes Er war bestrebt, sein Besitztum zu vermehren.
2(meist Plur.) großer Besitz an Gebäuden und Ländereien Die Kirche verfügt über große Besitztümer.

Be•sịtz•tum

das; -s, Be•sitz•tü•mer; geschr
1. nur Sg, Kollekt; alles, was jemand besitzt (1)
2. meist Pl; die Grundstücke und die Gebäude, die jemand, eine Institution o. Ä. besitzt (1): die Besitztümer der Kirche
Thesaurus
Übersetzungen

Besitztum

estate, possession

Besitztum

possession

Besitztum

vlastnictí

Besitztum

besiddelse

Besitztum

κτήση

Besitztum

omistus

Besitztum

vlasništvo

Besitztum

所有

Besitztum

소유

Besitztum

eiendel

Besitztum

posiadanie

Besitztum

ägodel

Besitztum

ความเป็นเจ้าของ

Besitztum

mülkiyet

Besitztum

sự sỡ hữu

Besitztum

拥有物

Be|sịtz|tum

nt <-s, -tümer> (= Eigentum)possession, property no pl; (= Grundbesitz)estate (→ s pl), → property