Bescherung

Be·sche·rung

 die <Bescherung, Bescherungen> das Verteilen der Weihnachtsgeschenke Am Heiligen Abend ist Bescherung., In einigen Gegenden ist es Brauch, dass die Bescherung am ersten Weihnachtstag morgens stattfindet.
eine schöne Bescherung! (umg.) eine unangenehme Überraschung
Da liegt ja die ganze Bescherung! Da liegt ja alles kaputt am Boden ! Die Vase ist umgefallen und zerbrochen, das Wasser ausgelaufen. – Da liegt die ganze Bescherung!

Be•sche•rung

die; -, -en
1. das Austeilen der Geschenke zu Weihnachten
2. meist Sg, gespr iron; eine ärgerliche Überraschung, ein unangenehmer Vorfall <eine schöne Bescherung anrichten>: Da haben wir die Bescherung!

Bescherung

(bəˈʃeːrʊŋ)
substantiv weiblich
Bescherung , Bescherungen
1. Die Kinder warten schon ungeduldig auf die Bescherung.
2. umgangssprachlich ironisch unangenehmes Ereignis Das ist ja eine schöne Bescherung!
Übersetzungen

Bescherung

a nice mess, distribution of presents, state of affairs, distribution of Christmas presents

Bescherung

reparto de regalos

Bescherung

distribution des cadeaux de Noël

Bescherung

regalo, scambio

Be|sche|rung

f <-, -en>
(iro inf) das ist ja eine schöne Bescherung!this is a nice mess; die (ganze) Bescherungthe (whole) mess; da haben wir die Bescherung!I told you so!, what did I tell you!
Eine wüste BescherungI'll Be Home for Christmas [Arlene Sanford]
Baby Boom - Eine schöne BescherungBaby Boom [Charles Shyer]
die ganze Bescherungthe whole bag of tricks