Wechsel

(weiter geleitet durch Berufswechsel)
Verwandte Suchanfragen zu Berufswechsel: Jobbörse

Wẹch·sel

 der ['weksel] <Wechsels, Wechsel>1
1(meist Sing.) das Ersetzen einer Person oder eines Gegenstandes der Wechsel der Reifen, ein Wechsel in der Leitung des Instituts, einen Wechsel bei einigen Feldspielern vornehmen
2. die Änderung des Arbeitsplatzes, des Studiums oder der Schule ein Wechsel in die Konzernspitze
Berufs-, Studien-, Schul-
3(meist Sing.) Veränderung eines Zustands ein allmählicher/plötzlicher Wechsel des Wetters
4(meist Sing.) die regelmäße Aufeinanderfolge von bestimmten Phasen der Wechsel von Tag und Nacht, der Wechsel der Jahreszeiten, der Wechsel der Gezeiten

Wẹch·sel

 der [weksel] <Wechsels, Wechsel>2 bankw.: ein Dokument, mit dem man erklärt, dass man in einer bestimmten Frist jmdm. eine bestimmte Summe Geld auszahlen wird einen Wechsel ausstellen/einlösen/unterschreiben

Wẹch•sel

1 [-ks-] der; -s, -
1. eine (meist relativ schnelle) Veränderung eines bestimmten Zustands <ein plötzlicher, jäher Wechsel; ein Wechsel tritt ein>: der plötzliche Wechsel (in) seiner Laune
|| -K: Temperaturwechsel, Wetterwechsel
2. die (regelmäßige) Abfolge od. Aufeinanderfolge verschiedener Phasen einer Entwicklung: der Wechsel der Jahreszeiten
3. das Wechseln1 (2) (meist des Berufs): sein Wechsel (vom Finanzministerium) ins Außenministerium
|| -K: Berufswechsel, Ortswechsel, Schulwechsel, Wohnungswechsel
4. das Ersetzen eines Gegenstands/einer Person <der Wechsel eines Autoreifens, ein Wechsel im Kabinett; einen Wechsel vornehmen>

Wẹch•sel

2 [-ks-] der; -s, -; ein Dokument, mit dem jemand verspricht, einer anderen Person innerhalb einer angegebenen Zeit eine bestimmte Summe Geld zu zahlen <einen Wechsel ausstellen>: Der Wechsel wird am 1. Juni fällig (= muss bezahlt werden)

Wechsel

(ˈvɛksəl)
substantiv männlich
Wechsels , Wechsel
1. das Wechseln zu einer anderen Sache Beim Wechsel der Fahrspur übersah er das Motorrad. der Wechsel zu einer neuen Arbeitsstelle
Wechsel ohne stehen zu bleiben, das Spiel anzuhalten usw.
2. eine starke Veränderung Sie neigt zu plötzlichen Stimmungswechseln. Das Leben ist ständigen Wechseln unterworfen.
3. das Ersetzen einer Person / Sache durch eine andere Es gab in der Mannschaft einen Trainerwechsel. Reifenwechsel
4. sich regelmäßig wiederholende Aufeinanderfolge bestimmter Phasen Bilder vom Wald im Wechsel der Jahreszeiten Heute gibt es Sonne und Wolken im Wechsel.
5. Finanzwelt Dokument, auf dem man sich zu einer Zahlung verpflichtet einen Wechsel unterschreiben
Thesaurus

(trassierter) Wechsel:

ZiehungTrassierung, Tratte,
Übersetzungen

Wechsel

câmbio, letradecâmbio, mudança, permutação, troca

Wechsel

bono, değişiklik, değişme, kambiyo, poliçe

Wechsel

canvi, lletra de canvi

Wechsel

csere, váltás

Wechsel

letra

Wech|sel

m <-s, ->
(= Änderung)change; (abwechselnd) → alternation; (= Geldwechsel)exchange; (der Jahreszeiten, Agr: = Fruchtwechsel) → rotation; ein Wechsel der Wohnung/Schule etca change of address/school etc; der Wechsel von Tag und Nachtthe alternation of day and night; im Wechsel der Zeitenthrough the ages; in buntem Wechselin motley succession; im Wechsel (= abwechselnd)in turn, alternately
(Sport) (= Staffelwechsel)(baton) change, changeover; (Ftbl etc) → substitution
(Fin) → bill (of exchange); (inf: = Geldzuwendung) → allowance
(Hunt) → trail used by game or by wild animals
einen Wechsel protestierento protest a bill of exchange
Antrag auf Wechsel des Verhandlungsortesrequest for a change of venue
Wechsel der Betriebsräumechange of operating premises