Beruf

Be·ruf

 der <Berufs (Berufes), Berufe> (≈ Arbeit, Beschäftigung) eine Tätigkeit, die man dauerhaft ausübt, für die man eine bestimmte Ausbildung besitzt und mit der man seinen Lebensunterhalt verdient Sie ist Ärztin/Lehrerin von Beruf., Erfolg im Beruf haben, es im Beruf zu etwas bringen
Ausbildungs-, Lehr-, -sausübung, -sausbildung, -sschule, -ssportler

Arbeit, Arbeitsfeld, Arbeitsgebiet, Arbeitsbereich, Tätigkeitsbereich, Broterwerb, Metier, Dienst, Gewerbe, Handwerk, Job, Stelle, Posten. Redewendungen: Maria ist ausgebildete Krankenschwester, aber sie ergriff den Beruf der Bibliothekarin (sie wurde als Krankenschwester ausgebildet, ist aber schließlich Bibliothekarin geworden); Hast du vor umzusatteln? (hast du vor, deinen Beruf zu wechseln?). Folgende Berufsstände sind am gebräuchlichsten: Arbeiter, Angestellter, Beamter, Selbstständiger, Gewerbetreibender, Handwerker, Freischaffender, Komponist, Künstler, Lehrling.

Be•ruf

der; -(e)s, -e
1. eine Tätigkeit in einem bestimmten Aufgabenbereich, mit der man seinen Lebensunterhalt verdient und zu der man meist eine spezielle Ausbildung braucht <ein technischer, kaufmännischer Beruf; einen Beruf erlernen, ergreifen, ausüben, wählen; einem Beruf nachgehen; den Beruf wechseln; keinen festen Beruf haben>: Was sind Sie von Beruf?; Er ist Arzt von Beruf; die doppelte Belastung durch Haushalt und Beruf; Erfolg im Beruf haben
|| K-: Berufsanfänger, Berufsausbildung, Berufsbezeichnung, Berufserfahrung, Berufskleidung, Berufswahl; Berufsbildungszentrum, Berufsschule (Berufsbildungszentrum, Berufsfachschule)
2. (die) freie(n) Berufe bestimmte selbstständige Berufe, besonders Arzt und Rechtsanwalt
|| ID im Beruf stehen einen Beruf ausüben; meist Du hast deinen Beruf verfehlt gespr, meist iron; wegen deiner Fähigkeiten (auf einem bestimmten Gebiet) hättest du einen anderen Beruf wählen sollen

Beruf

(bəˈruːf)
substantiv männlich
Beruf(e)s , Berufe
Tätigkeit, die man gelernt hat und mit der man Geld verdient einen Beruf erlernen, ausüben Was sind Sie von Beruf?
Thesaurus
Übersetzungen

Beruf

meslek,

Beruf

ofici, professió

Beruf

ammatti

Beruf

foglalkozás, hivatás

Beruf

zawód

Beruf

yrke, jobb

Beruf

profese, zaměstnání

Beruf

beskæftigelse, profession

Beruf

profesija, zanimanje

Beruf

職業

Beruf

직업

Beruf

fag, yrke

Beruf

อาชีพ

Beruf

nghề, nghề nghiệp

Beruf

职业

Be|ruf

m (= Tätigkeit)occupation; (akademischer auch) → profession; (handwerklicher) → trade; (= Stellung)job; freie Berufeindependent professions; was sind Sie von Beruf?what is your occupation etc?, what do you do for a living?; von Beruf Arzt/Bäcker/Hausfrau seinto be a doctor by profession/a baker by or to (Brit) → trade/a housewife by occupation; ihr stehen viele Berufe offenmany careers are open to her; seinen Beruf verfehlt habento have missed one’s vocation; im Beruf stehento be working; von Berufs wegenon account of one’s job
in Ausübung seines / ihres Berufsin pursuance of his / her vocation
Er hat es im Beruf weit gebracht.He has done well in his career.
abgeschlossene Berufsausbildungcompleted vocational training