Berechtigung

(weiter geleitet durch Berechtigungen)

Be·rẹch·ti·gung

 die <Berechtigung, Berechtigungen>
1. (≈ Befugnis, Recht) etwas, das jmdm. das Recht zu etwas gibt die Berechtigung zur Bedienung einer Maschine erwerben
2. (≈ Rechtmäßigkeit, Richtigkeit) Die Berechtigung des Einspruchs wurde vom Gericht anerkannt.

Be•rẹch•ti•gung

die; -, -en; meist Sg
1. die Berechtigung (zu etwas) das Recht od. die Erlaubnis, etwas zu tun <die Berechtigung zu etwas haben, bekommen; jemandem eine Berechtigung erteilen, absprechen>: Haben Sie die Berechtigung, hier zu parken?
|| -K: Lehrberechtigung, Wahlberechtigung
2. die Berechtigung (+ Gen) die Tatsache, dass etwas berechtigt (3) od. richtig ist: Die Berechtigung der Forderung wurde anerkannt

Berechtigung

(bəˈrɛçtɪgʊŋ)
substantiv weiblich
Berechtigung , Berechtigungen
1. die Berechtigung zur Teilnahme an einem Wettkampf haben
2. die Eigenschaft, gerechtfertigt, zulässig zu sein Diese Maßnahme hat durchaus ihre Berechtigung. Man kann das mit einiger Berechtigung als größenwahnsinnig bezeichnen.
Übersetzungen

Berechtigung

hak, yetki

Berechtigung

autorizzazione

Berechtigung

autorisation

Berechtigung

Разрешение

Berechtigung

إذن

Be|rẹch|ti|gung

f <-, -en>
(= Befugnis)entitlement; (= Recht)right; die Berechtigung/keine Berechtigung haben, etw zu tunto be entitled/not to be entitled to do sth
(= Rechtmäßigkeit)legitimacy; (= Verständlichkeit)justifiability