Benutzeridentifikation

Be·nụt·zer·iden·ti·fi·ka·tion

 die (kein Plur.) edv: Identifikation der Benutzer durch ein bestimmtes Sicherheitssystem Erst nach der Benutzeridentifikation bekommt man Zugang zu den Daten.