Bengel

Bẹn·gel

 der <Bengels, Bengel>
1. (umg. norddt.) (ungezogener) junger Bursche So ein frecher Bengel!
2. (landsch. veralt. ≈ Knüppel) (kurzes) Holzstück
den Bengel zu hoch werfen (schweiz.) unberechtigte Ansprüche oder Forderungen stellen

Bẹn•gel

der; -s, -/besonders nordd gespr -s; ein (frecher) Junge

Bengel

(ˈbɛŋəl)
substantiv männlich
Bengels , Bengel
familiär Junge, der frech oder ungehorsam ist, den man aber trotzdem mag Was hat der Bengel schon wieder angestellt? Warum hast du das nur getan, du dummer Bengel?
Übersetzungen

Bengel

afacan, yumurcak

Bengel

Bengel

Bengel

Bengel

Bengel

Bengel

Bengel

bengel

Bengel

Bengel

Bẹn|gel

m <-s, -(s)>
boy, lad (Brit inf); (= frecher Junge)rascal; ein süßer Bengel (inf)a dear little boy
(dial: = Knüppel) → stick; den Bengel wegwerfen (dial)to lose courage