Beifallsruf

(weiter geleitet durch Beifallsrufs)

Bei·falls·ruf

 der <Beifallsrufs (Beifallsrufes), Beifallsrufe> Beifall ausdrückender Zuruf Für seine Rede erntete er laute Beifallsrufe.

Bei•fall

der; -(e)s; nur Sg
1. ≈ Applaus <geringer, lauter, tosender Beifall; Beifall klatschen; viel Beifall bekommen, ernten>
|| K-: Beifallsruf
2. eine sehr positive Beurteilung besonders einer Ansicht, Entscheidung od. Leistung <(für etwas) Beifall ernten; etwas findet (jemandes) Beifall>
3. Beifall heischend Zustimmung erwartend: Beifall heischend um sich blicken