Begleit-

Be•gleit-

im Subst
1. verwendet, um auszudrücken, dass meist ein Schriftstück etwas anderem beigefügt ist; der Begleitbrief, die Begleitpapiere, das Begleitschreiben, der Begleittext, der Begleitzettel
2. verwendet, um auszudrücken, dass etwas (unvermeidlicherweise) in Zusammenhang mit etwas auftritt; die Begleiterscheinung(en) <des Alters>, das Begleitsymptom <einer Krankheit>, der Begleitumstand <einer Tat>
3. verwendet, um auszudrücken, dass jemand/ein Fahrzeug andere Personen/Fahrzeuge meist zum Schutz begleitet; das Begleitflugzeug, die Begleitmannschaft, die Begleitperson, das Begleitschiff, (der) Begleitschutz
4. Mus; verwendet, um auszudrücken, dass etwas als Begleitung (4) gespielt od. gesungen wird; das Begleitinstrument, die Begleitmusik, die Begleitstimme
Übersetzungen

Be|gleit-

:
Be|gleit|ad|res|se
fdispatch note
Be|gleit|brief
mcovering letter (Brit), → cover letter (US)
Be|gleit|do|ku|men|te

Be|gleit-

:
Be|gleit|er|schei|nung
fconcomitant (form); (Med) → side effect; ist Jugendkriminalität eine Begleit- der Wohlstandsgesellschaft?does juvenile delinquency go hand in hand with an affluent society?
Be|gleit|fahr|zeug
Be|gleit|flug|zeug
ntescort plane
Be|gleit|in|stru|ment
Be|gleit|ma|te|ri|al
ntbackup or accompanying material (→ s pl)
Be|gleit|mu|sik
faccompaniment; (in Film etc) → incidental music
Be|gleit|pa|pie|re
pl (Comm) → accompanying documents pl
Be|gleit|per|son
fescort; die Begleit- eines Jugendlichenthe person accompanying a minor
Be|gleit|per|so|nal
ntescort
Be|gleit|schein
mdispatch note
Be|gleit|schiff
nt (Mil) → escort (ship)
Be|gleit|schrei|ben
ntcovering letter (Brit), → cover letter (US); (für Waren auch) → advice note
Be|gleit|schutz
mescort
Be|gleit|text
m(accompanying) text
Be|gleit|um|stän|de