Befremden

be·frẹm·den

 (mit OBJ) etwas befremdet jmdn. (≈ erstaunen, stutzig machen) einen seltsamen und unangenehmen Eindruck auf jmdn. machen Sein Verhalten befremdete mich.

Be·frẹm·den

 das <Befremdens> (kein Plur.) der Zustand, dass etwas befremdet Die Rede des Parteivorsitzenden hat bei vielen Befremden ausgelöst.

be•frẹm•den

; befremdete, hat befremdet; [Vt] etwas befremdet jemanden geschr; etwas hat auf jemanden eine seltsame, meist unangenehme Wirkung: Seine schroffe Reaktion befremdete uns
|| hierzu be•frẹmd•lich Adj

Be•frẹm•den

das; -s; nur Sg, geschr; das Gefühl, das man hat, wenn man etwas als seltsam, unangenehm od. unhöflich empfindet <etwas mit Befremden feststellen>

befremden


Partizip Perfekt: befremdet
Gerundium: befremdend

Indikativ Präsens
ich befremde
du befremdest
er/sie/es befremdet
wir befremden
ihr befremdet
sie/Sie befremden
Präteritum
ich befremdete
du befremdetest
er/sie/es befremdete
wir befremdeten
ihr befremdetet
sie/Sie befremdeten
Futur
ich werde befremden
du wirst befremden
er/sie/es wird befremden
wir werden befremden
ihr werdet befremden
sie/Sie werden befremden
Würde-Form
ich würde befremden
du würdest befremden
er/sie/es würde befremden
wir würden befremden
ihr würdet befremden
sie/Sie würden befremden
Konjunktiv I
ich befremde
du befremdest
er/sie/es befremde
wir befremden
ihr befremdet
sie/Sie befremden
Konjunktiv II
ich befremdete
du befremdetest
er/sie/es befremdete
wir befremdeten
ihr befremdetet
sie/Sie befremdeten
Imperativ
befremd (du)
befremde (du)
befremdet (ihr)
befremden Sie
Futur Perfekt
ich werde befremdet haben
du wirst befremdet haben
er/sie/es wird befremdet haben
wir werden befremdet haben
ihr werdet befremdet haben
sie/Sie werden befremdet haben
Präsensperfekt
ich habe befremdet
du hast befremdet
er/sie/es hat befremdet
wir haben befremdet
ihr habt befremdet
sie/Sie haben befremdet
Plusquamperfekt
ich hatte befremdet
du hattest befremdet
er/sie/es hatte befremdet
wir hatten befremdet
ihr hattet befremdet
sie/Sie hatten befremdet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe befremdet
du habest befremdet
er/sie/es habe befremdet
wir haben befremdet
ihr habet befremdet
sie/Sie haben befremdet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte befremdet
du hättest befremdet
er/sie/es hätte befremdet
wir hätten befremdet
ihr hättet befremdet
sie/Sie hätten befremdet
Übersetzungen

Befremden

surprendre

Befremden

extrañar

be|frẹm|den

ptp <befrẹmdet>
vtto disconcert; es befremdet mich, dass …I’m rather taken aback that …; das befremdet mich an ihrthat (side of her) disconcerts me ? auch befremdet

Be|frẹm|den

nt <-s>, no pldisconcertment; nicht ohne Befremdenit is with some disconcertment that …
sein Befremden kundtunto express one's surprise and displeasure
Ich habe mit Befremden festgestellt ...I was quite disconcerted to realize ...