Beduinenzelt

Be·du·i·nen·zelt

 das <Beduinenzeltes, Beduinenzelte> Zelt, in dem Beduinen wohnen

Zẹlt

das; -(e)s, -e; eine Konstruktion aus Stangen und einem festen Stoff darüber, unter der man im Freien wohnen kann: ein Campingplatz für tausend Zelte <ein Zelt aufstellen, aufbauen, abbauen, abbrechen>
|| K-: Zeltlager, Zeltleinwand, Zeltmast, Zeltpflock, Zeltplane, Zeltplatz, Zeltstange
|| -K: Beduinenzelt, Indianerzelt; Bierzelt, Festzelt, Zirkuszelt
|| ID die/seine Zelte irgendwo aufschlagen an einen Ort ziehen, um dort zu leben; die/seine Zelte abbrechen einen Ort verlassen, an dem man längere Zeit gewohnt hat