Bruch

(weiter geleitet durch Beckenbruch)

Brụch

 der <Bruchs (Bruches), Brüche>
1. das Brechen II.3 von etwas
Achs-, Damm-, Rohr-
2(kein Plur.) Missachtung einer Abmachung
Ehe-, Friedens-, Vertrags-
3math.: kurz für "Bruchzahl"
4med.: kurz für "Knochenbruch" oder "Eingeweidebruch"
Arm-, Bein-, Leisten-
5. Abreißen einer wichtigen Verbindung der Bruch der Freundschaft, der Bruch mit der Tradition
etwas geht in die Brüche (umg.) eine Verbindung zwischen Menschen reißt ab Ihre Freundschaft ging in die Brüche.
6. (umg. abwert.) ein minderwertiger Gegenstand Ihre so genannten Möbel hier – das ist doch alles Bruch!
7. (Jargon ≈ Einbruch) Kaum aus dem Gefängnis entlassen hatte er schon wieder einen Bruch gemacht.

Brụch

1 der; -(e)s, Brü•che
1. der Vorgang, bei dem etwas unter äußerem Druck od. durch Gewalt in zwei od. mehrere Stücke geteilt wird <der Bruch einer Achse, eines Wasserrohres; etwas geht zu Bruch/in die Brüche (= etwas bricht)>
2. nur Sg; die Missachtung einer mündlichen od. schriftlichen Regelung <der Bruch eines Vertrages, des Waffenstillstands>
|| -K: Vertragsbruch
3. nur Sg; die Beendigung eines Kontaktes <der Bruch mit der Vergangenheit, mit seiner Familie>: Es kam zum endgültigen Bruch zwischen den Geschäftspartnern
4. der Zustand, dass ein Knochen in zwei od. mehrere Stücke gebrochen ist <ein einfacher, glatter, komplizierter, offener Bruch; einen Bruch einrichten, schienen>
|| -K: Armbruch, Beckenbruch, Beinbruch
5. eine Ausstülpung des Bauchfells, die durch den Druck innerer Organe nach außen entstanden ist <sich einen Bruch heben; jemanden an einem/am Bruch operieren>
|| K-: Bruchoperation
6. die Darstellung eines Zahlenwerts, bei der die Zahl, die über dem Strich steht (der Zähler), zu teilen ist durch die Zahl, die unter dem Strich steht (der Nenner), z. B.19, ¾ <mit Brüchen rechnen; einen Bruch kürzen>
|| K-: Bruchrechnen, Bruchrechnung, Bruchstrich, Bruchzahl
7. gespr! ≈ Einbruch <einen Bruch machen>
|| ID etwas ist in die Brüche/zu Bruch gegangen gespr; etwas ist kaputtgegangen < meist eine Beziehung, eine Freundschaft, eine Ehe>
|| zu
1. brụch•fest Adj; brụch•frei Adj; brụch•si•cher Adj

Brụch

2 der, das; -(e)s, Brü•che; nordd ≈ Moor

Bruch

(brʊx)
substantiv männlich
Bruch(e)s , Brüche (ˈbrʏçə)
1. Vorgang, bei dem etw. in Stücke bricht nach dem Bruch des Dammes Bruchstelle
kaputtgehen Die Vase ist zu Bruch gegangen.
a. Gegenstand zerbrechen
b. Ehe, Beziehung nicht mehr weiter bestehen Ihre Beziehung ist in die Brüche gegangen.
2. Medizin Zustand, dass ein Knochen gebrochen ist ein einfacher / komplizierter Bruch sich Dativ mehrere Brüche zuziehen
3. das Nichteinhalten von Verträgen, Versprechen Das war ein Vertrauensbruch von ihm.
4. Beendung eines sozialen Kontakts Es kam zum Bruch mit ihren Eltern.
5. Mathematik durch einen Strich getrennte Zahlen, die Teile eines Ganzen ausdrücken Bruchrechnen Bruchstrich Bruchzahl
Übersetzungen

Bruch

kesir, kırılma kırık, kırma, kırık

Bruch

fractura, fractura òssia, hèrnia

Bruch

přestávka

Bruch

brud

Bruch

murtuma

Bruch

prijelom

Bruch

破壊

Bruch

골절

Bruch

pause

Bruch

rast

Bruch

การแตกหัก

Bruch

sự vỡ

Bruch

弄断

Brụch

1
m <-(e)s, ºe>
(= Bruchstelle)break; (in Porzellan etc) → crack; (in Damm) → breach; (= das Brechen)breaking; (von Fels)breaking off; (von Damm)breaching; das führte zu einem Bruch an der Achseit caused the axle to break; zu Bruch gehento get broken; zu Bruch fahrento smash; Bruch machen (inf) (mit Flugzeug, Auto) → to crash (mit etw sth); (beim Abwaschen) → to break something
(fig) (von Vertrag, Eid etc)breaking; (von Gesetz, Abkommen)violation, infringement, breaking; (mit Vergangenheit, Partei, in einer Entwicklung) → break; (des Vertrauens) → breach; (von Freundschaft)break-up; (von Verlöbnis)breaking off; (im Stil) → discontinuity, break; in die Brüche gehen (Ehe, Freundschaft)to break up; es kam zum Bruch zwischen ihnenthey broke up
(= zerbrochene Ware)broken biscuits/chocolate etc; (= Porzellan)breakage
(Med) (= Knochenbruch)fracture, break; (= Eingeweidebruch)hernia, rupture; sich (dat) einen Bruch hebento rupture oneself (by lifting something), to give oneself a hernia
(= Steinbruch)quarry
(Geol) → fault
(= Knick)fold
(Math) → fraction
(sl: = Einbruch) → break-in; (einen) Bruch in einem Geschäft machento break into a shop; einen Bruch machento do a break-in

Brụch

2
m or nt <-(e)s, ºe> → marsh(land), bog
Brüche auf einen gemeinsamen Nenner bringento reduce / convert fractions to a common denominator
Brüche gleichnamig machento reduce / convert fractions to a common denominator
Wie ist das mit seinem Beinbruch passiert?How did he come to break his leg?