Baumgrenze

(weiter geleitet durch Baumgrenzen)

Baum·gren·ze

 die (kein Plur.) die Höhe, ab der im Gebirge keine Bäume mehr wachsen können

Baumgrenze

(ˈbaumgrɛnʦə)
substantiv weiblich
Baumgrenze , Baumgrenzen
Geografie Grenze, jenseits derer in den Bergen, im hohen Norden o. Ä. keine Bäume mehr wachsen die karge Vegetation oberhalb der Baumgrenze
Übersetzungen

Baumgrenze

timberline