Bauchhöhlenschwangerschaft

Bauch·höh·len·schwan·ger·schaft

 <Bauchhöhlenschwangerschaft, Bauchhöhlenschwangerschaften> die Bauchhöhlenschwangerschaft SUBST med.: der Vorgang, dass sich ein Embryo außerhalb der Gebärmutter entwickelt