Bauch

(weiter geleitet durch Bauchfleisch)

Bauch

 der <Bauchs (Bauches), Bäuche>
1. (≈ Leib) unterer vorderer Teil des Rumpfes zwischen Zwerchfell und Becken
2. stark vorgewölbter Bauch1 Im Alter bekam er einen Bauch., ein dicker Bauch
3. (umg. ≈ Magen) Nachdem sie zu viel gegessen hatten, tat allen der Bauch weh.
mit etwas auf den Bauch fallen (umg.) einen Misserfolg erleben
sich den Bauch vollschlagen (umg. abwert.) viel essen
Voller Bauch studiert nicht gern wenn man viel gegessen hat, kann man nicht mehr gut lernen
jemand sagt etwas aus dem hohlen Bauch jmd. sagt etwas unvorbereitet und ohne genaue Kenntnisse

Bauch

der; -(e)s, Bäu•che
1. der vordere Teil des Körpers beim Menschen, der zwischen Brust und Becken liegt und in dem sich Magen und Darm befinden <den Bauch einziehen>: Schläfst du auf dem Bauch oder auf dem Rücken?
|| ↑ Abb. unter Mensch
|| K-: Bauchgegend, Bauchumfang
2. der untere Teil des Rumpfes bei Wirbeltieren
|| K-: Bauchfleisch, Bauchflosse, Bauchrippe
3. das überflüssige Fett am Bauch (1), das sich besonders bei Menschen bildet, die zu viel essen und sich zu wenig bewegen: Er hat schon mit 20 einen Bauch angesetzt/bekommen
|| K-: Bauchansatz
4. gespr; der innere Teil des Bauches (1), meist der Magen: Mit einem leeren Bauch kann ich nicht arbeiten; Vom vielen Essen tut mir der Bauch weh
|| K-: Bauchschmerzen
5. der dicke, gewölbte Teil eines Gegenstands, besonders einer Flasche, einer Vase od. eines Krugs
|| -K: Flaschenbauch
6. der innere (hohle) Teil besonders eines Schiffes
|| ID (mit etwas) auf den Bauch fallen gespr; mit etwas keinen Erfolg haben; meist <eine Frage> aus dem (hohlen) Bauch <beantworten> gespr; eine Frage o. Ä. spontan, ohne Vorbereitung beantworten; nichts im Bauch haben gespr; hungrig sein; sich (Dat) den Bauch vollschlagen gespr; sich satt essen; sich (Dat) vor Lachen den Bauch halten gespr; intensiv (u. lange) lachen

Bauch

(baux)
substantiv männlich
Bauch(e)s , Bäuche (ˈbɔyçə)
1. Anatomie weicher Teil des Körpers unterhalb der Brust sich auf den Bauch legen Der Hund kratzte sich am Bauch. Bauchnabel Bauchmuskeln
umgangssprachlich von Intuition oder Gefühlen geleitet
umgangssprachlich ohne Vorbereitung
umgangssprachlich seinem Gefühl, Instinkt vertrauen
2. umgangssprachlich sich Dativ den Bauch vollschlagen
3. ein sich weit nach außen wölbender Bauch1 Sie ist erst im sechsten Monat, hat aber schon einen ziemlichen Bauch. Du solltest mal was gegen deinen Bauch tun.
4. dicker, rundlicher Teil in der Mitte im Bauch des Schiffes
Thesaurus

Bauch (umgangssprachlich):

MagenPlauze (umgangssprachlich), Wampe (umgangssprachlich), Rettungsringe (umgangssprachlich), Speckgürtel (umgangssprachlich),
Übersetzungen

Bauch

buik

Bauch

panxa, ventre

Bauch

břicho, nitro, trup

Bauch

maha

Bauch

magi

Bauch

brzuch

Bauch

bụng, dạ dày

Bauch

mave

Bauch

trbuh

Bauch

腹部

Bauch

Bauch

mage

Bauch

mage

Bauch

ท้อง

Bauch

腹部

Bauch

腹部

Bauch

m <-(e)s, Bäuche>
(von Mensch)stomach, tummy (inf); (Anat) → abdomen; (von Tier)stomach, belly; (= Fettbauch)paunch, potbelly (inf); ihm tat der Bauch wehhe had stomach ache or tummy ache (inf); sich (dat) den Bauch vollschlagen (inf)to stuff oneself (inf); ein voller Bauch studiert nicht gern (Prov) → you can’t study on a full stomach; sich (dat) (vor Lachen) den Bauch halten (inf)to split one’s sides (laughing) (inf); einen dicken Bauch haben (sl: = schwanger sein) → to have a bun in the oven (inf); vor jdm auf dem Bauch rutschen (inf) or kriechen (inf)to grovel or kowtow to sb (inf), → to lick sb’s boots (inf); etw aus dem Bauch heraus entscheidento decide sth according to (a gut) instinct; mit etw auf den Bauch fallen (inf)to come a cropper with sth (Brit inf), → to fall flat on one’s face with sth (inf) ? Wut a, Loch, Bein
(= Wölbung, Hohlraum)belly; (= Innerstes: von Schiff auch, von Erde) → bowels pl
sich auf dem Boden kugeln und den Bauch halten vor Lachenrolling on the floor laughing and holding my sides <ROTFLAHMS>
Der Bauch des ArchitektenThe Belly of an Architect [Peter Greenaway]
Schmetterlinge im Bauch habento have butterflies in one's tummy [coll.]