Bastard

(weiter geleitet durch Bastarde)

Bas·tạrd

 der <Bastards (Bastardes), Bastarde>
1. (veralt.) unehelich geborenes Kind eines Adligen und einer nicht standesgemäßen Frau
2. (abwert.) ein Schimpfwort für jmdn., den man als minderwertig ansieht
3biol.: (≈ Hybrid, Kreuzung) ein Tier oder eine Pflanze, die aus der Kreuzung verschiedener Rassen oder Arten hervorgegangen ist

Bạs•tard

der; -(e)s, -e
1. Biol; ein Tier od. eine Pflanze, die das Produkt einer Kreuzung unterschiedlicher Rassen od. Arten sind
2. gespr! pej; verwendet, um jemanden zu bezeichnen, den man als minderwertig betrachtet

Bastard

(ˈbastart)
substantiv männlich
Bastard(e)s , Bastarde
1. umgangssprachlich abwertend Schimpfwort für einen verachtenswerten Menschen Du elender Bastard!
2. historisch uneheliches Kind eines Adligen mit einer Frau aus dem Volk Neben seinen legitimen Söhnen hatte er noch mehrere Bastarde mit Mätressen.
3. Biologie Kreuzung aus verschiedenen Tier- oder Pflanzenarten ein seltener Bastard aus zwei verschiedenen Orchideenarten Der Hund ist ein Bastard.
Thesaurus

Bastard:

MischlingHybrid,
Übersetzungen

Bastard

bâtard, fils de pute, hybride, fils de putain

Bastard

bastardo

Bastard

piç

Bastard

äpärä

Bastard

bastard, bękart, mieszaniec

Bastard

Bastard

Bạs|tard

m <-(e)s, -e>
(Hist: = uneheliches Kind) → bastard
(Biol: = Kreuzung) (= Pflanze)hybrid; (= Tier)crossbreed, cross; (= Mensch)half-caste, half-breed