Barriere

Bar·ri·e·re

 die [baˈri̯e:rə] <Barriere, Barrieren>
1. (≈ Schranke) eine Absperrung, die jmdn. von etwas fernhalten soll eine Barriere errichten, Wer Eintritt bezahlt hat, wird durch die Barriere gelassen.
2. (schweiz.) Bahnschranke

Bar•ri•ere

[ba'rjeːrə] die; -, -n
1. ein Hindernis, das jemanden von etwas fernhält <eine Barriere errichten, durchbrechen>
2. etwas (meist nicht Konkretes), das die Leute daran hindert, miteinander harmonisch zu leben, zu arbeiten o. Ä. <Barrieren abbauen, beseitigen, überwinden>

Barriere

(baˈrjeːrə)
substantiv weiblich
Barriere , Barrieren
1. Hindernis, das einen Weg versperrt Das Gebirge stellt eine natürliche Barriere dar. an der Grenze Barrieren errichten
2. figurativ etw., das jdn behindert, einschränkt Wir mussten allerlei bürokratische Barrieren überwinden. Sprachbarrieren
Übersetzungen

Barriere

barrier, barrage, wall

Barriere

barriera

Barriere

barreira

Barriere

engel

Barriere

barrera

Barriere

bariera

Barriere

барьер

Barriere

屏障

Barriere

屏障

Barriere

バリア

Bar|ri|e|re

f <-, -n> (lit, fig)barrier