Fassade

(weiter geleitet durch Barockfassade)

Fas·sa·de

 die <Fassade, Fassaden>
1. die (zur Straße weisende) Vorderansicht eines Gebäudes ein Hotel mit einer reich verzierten Fassade
-ngestaltung, -nklettern, -npflege
2. das äußere Erscheinungsbild von etwas, das etwas verbergen soll Hinter dieser intellektuellen Fassade herrschte in Wirklichkeit Geistlosigkeit.
etwas ist nur Fassade (umg. abwert.) etwas ist nur da, um einen bestimmten Eindruck zu erwecken Ihre Freundlichkeit ist nur Fassade, in Wirklichkeit kann sie dich gar nicht leiden.

Fas•sa•de

die; -, -n
1. die vordere äußere Seite eines Gebäudes, die meist zur Straße zeigt <eine Fassade streichen, verputzen> ↔ Rückseite
|| -K: Außenfassade; Barockfassade; Glasfassade
2. pej; das äußere, sichtbare Erscheinungsbild (für ein Verhalten), das den (wahren) Charakter verdeckt: Hinter der Fassade aus Freundlichkeit verbirgt sich ein bösartiger Charakter

Fassade

(faˈsaːdə)
substantiv weiblich
Fassade , Fassaden
1. vordere Außenseite die Fassade eines Hauses streichen Glasfassade
2. abwertend äußere Erscheinung, die über den Charakter hinwegtäuschen kann Bei ihr ist alles nur Fassade.
Übersetzungen

Fassade

façade

Fassade

cephe

Fassade

fasado

Fassade

fachada

Fassade

facciata

Fassade

fasada

Fassade

фасад

Fassade

الواجهة

Fassade

외관

Fassade

Фасада

Fassade

ファサード

Fassade

Facade

Fas|sa|de

f <-, -n> (lit, fig)façade; (inf: = Gesicht) → face; das ist doch nur Fassade (fig)that’s just a façade
als Fassade dienento front for [sth. criminal etc.]
hinter seiner coolen Fassadeunderneath his cool exterior
Es ist vieles nur Fassade bei ihm.He put up a big front.