schulden

(weiter geleitet durch Bankschulden)

schụl·den

 <schuldest, schuldete, hat geschuldet> (mit OBJ) jmd. schuldet jmdm. etwas
1. jmdm. Geld zurückzahlen müssen Ich glaube, du schuldest mir noch Geld.
2. aus moralischen Gründen jmdm. etwas schuldig sein Sie schuldet mir noch eine Erklärung., Ich schulde ihm großen Respekt.

schụl•den

; schuldete, hat geschuldet; [Vt]
1. (jemandem) etwas schulden jemandem noch Geld (zurück)zahlen müssen: Du schuldest mir noch hundert Euro; Wie viel schulde ich Ihnen für die Reparatur?
2. jemandem etwas schulden aus moralischen o. Ä. Gründen zu etwas verpflichtet sein <jemandem eine Antwort, Dank, eine Erklärung, Respekt schulden>
|| NB: kein Passiv!

Schụl•den

die; Pl; das Geld, das man jemandem noch zahlen muss <Schulden (bei jemandem, der Bank, auf der Bank) haben, machen; sich (Akk) in Schulden stürzen; jemandes Schulden stunden, erlassen; Schulden einklagen, eintreiben; seine Schulden abzahlen, zurückzahlen, begleichen, tilgen>: Um das Haus kaufen zu können, stürzten sie sich in Schulden; Ich glaube, ich habe noch Schulden bei dir
|| K-: Schuldenberg, Schuldenerlass, Schuldenlast; Schuldrecht, Schuldzins
|| -K: Bankschulden, Kreditschulden, Spielschulden, Steuerschulden
|| ID tief in Schulden/bis über beide Ohren in Schulden stecken gespr; viele Schulden haben
|| hierzu schụl•den•frei Adj

schulden

(ˈʃʊldən)
verb transitiv
1. Geld jdm (zurück)zahlen müssen Du schuldest mir noch 10 Euro. Wie viel schulde ich Ihnen dafür?
2. Dank, Entschuldigung zu etw. verpflichtet sein Er schuldet mir noch eine Erklärung für sein Verhalten.

schulden


Partizip Perfekt: geschuldet
Gerundium: schuldend

Indikativ Präsens
ich schulde
du schuldest
er/sie/es schuldet
wir schulden
ihr schuldet
sie/Sie schulden
Präteritum
ich schuldete
du schuldetest
er/sie/es schuldete
wir schuldeten
ihr schuldetet
sie/Sie schuldeten
Futur
ich werde schulden
du wirst schulden
er/sie/es wird schulden
wir werden schulden
ihr werdet schulden
sie/Sie werden schulden
Würde-Form
ich würde schulden
du würdest schulden
er/sie/es würde schulden
wir würden schulden
ihr würdet schulden
sie/Sie würden schulden
Konjunktiv I
ich schulde
du schuldest
er/sie/es schulde
wir schulden
ihr schuldet
sie/Sie schulden
Konjunktiv II
ich schuldete
du schuldetest
er/sie/es schuldete
wir schuldeten
ihr schuldetet
sie/Sie schuldeten
Imperativ
schuld (du)
schulde (du)
schuldet (ihr)
schulden Sie
Futur Perfekt
ich werde geschuldet haben
du wirst geschuldet haben
er/sie/es wird geschuldet haben
wir werden geschuldet haben
ihr werdet geschuldet haben
sie/Sie werden geschuldet haben
Präsensperfekt
ich habe geschuldet
du hast geschuldet
er/sie/es hat geschuldet
wir haben geschuldet
ihr habt geschuldet
sie/Sie haben geschuldet
Plusquamperfekt
ich hatte geschuldet
du hattest geschuldet
er/sie/es hatte geschuldet
wir hatten geschuldet
ihr hattet geschuldet
sie/Sie hatten geschuldet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geschuldet
du habest geschuldet
er/sie/es habe geschuldet
wir haben geschuldet
ihr habet geschuldet
sie/Sie haben geschuldet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geschuldet
du hättest geschuldet
er/sie/es hätte geschuldet
wir hätten geschuldet
ihr hättet geschuldet
sie/Sie hätten geschuldet
Thesaurus

schulden:

verdanken
Übersetzungen

schulden

owe, arrears, debt, debts, to owe

schulden

dever, dívida

schulden

borç, borçlu olmak, hata, suç, borcu olmak

schulden

deber, deuda

schulden

dluh, dlužit

schulden

gæld, skylde

schulden

olla velkaa, velka

schulden

dug, dugovati

schulden

借りがある, 借金

schulden

빚, 빚이 있다

schulden

gjeld, skylde

schulden

skuld, vara skyldig

schulden

เป็นหนี้, หนี้

schulden

món nợ, nợ

schulden

, 欠款

schụl|den

vtto owe; das schulde ich ihmI owe him that, I owe it to him; jdm Dank schuldento owe sb a debt of gratitude
Er hat Jahre lang in Schulden geschwommen.He has been swimming in debt for years.
jdm. die Schulden erlassento cancel the debts of sb.
jdm. einen Gefallen schuldento owe sb. a favour [Br.]