Bambus

Bạm·bus

 der <Bambus/Bambusses, Bambusse>
1. eine schnell wachsende tropische Pflanze, deren hohler Stengel verholzt und lange, sehr harte Rohre entwickelt
2. die harten Röhren des Bambus1 Aus Bambus kann man Möbel und sogar Häuser bauen.
-rohr, -strauch, -wald

Bạm•bus

der; -/-ses, -se
1. meist Sg; eine hohe tropische Graspflanze mit dicken, hohlen Stängeln, die innerhalb kurzer Zeit hölzern werden
2. nur Sg, Kollekt; getrocknete Stängel des Bambus (1), aus denen Stöcke, Möbel o. Ä. hergestellt werden: eine Hütte aus Bambus
|| K-: Bambusrohr, Bambusstab, Bambusstock, Bambusstuhl

Bambus

(ˈbambʊs)
substantiv männlich
Bambus(ses) , Bambusse
Pl. selten
Botanik schnell wachsende, tropische Pflanze mit langen, holzigen Stängeln bzw. diese Stängel als Material eine Bambushütte bauen Bambussprossen essen
Übersetzungen

Bambus

bamboo

Bambus

bambou

Bambus

bambù

Bambus

bambu, İngiliz kamışı

Bambus

bambú

Bambus

bambu

Bambus

bambus

Bambus

bambus

Bambus

bambu

Bambus

bambus

Bambus

Bambus

대나무

Bambus

bambus

Bambus

bambus

Bambus

ต้นไผ่

Bambus

cây tre

Bambus

竹子,

Bambus

Bambus

Бамбук

Bạm|bus

m <-ses or -, -se> → bamboo