Balsam

(weiter geleitet durch Balsame)

Bạl·sam

 der <Balsams, Balsame> (Plur. selten)
1. Harze und ätherische Öle, die zu einer zähflüssigen Substanz vermischt sind
2med.: eine Salbe zur Linderung von Schmerzen
3. (geh. übertr.) etwas, das Trost und Linderung für einen Schmerz spendet Seine Worte waren wie Balsam für meine Seele.

Bạl•sam

der; -s; nur Sg
1. eine ölige Flüssigkeit, die intensiv, aber angenehm riecht und besonders dazu dient, Parfüm herzustellen od. (als Medizin) Schmerzen zu lindern
2. Balsam (für etwas) geschr; die Linderung eines seelischen od. körperlichen Schmerzes <etwas ist Balsam für jemandes Seele, seelische Schmerzen, Wunden>
|| zu
1. bal•sa•mie•ren (hat) Vt

Balsam

(ˈbalzaːm)
substantiv männlich nur Singular
Balsams
1. Flüssigkeit aus Ölen und Harzen, die in der Parfümherstellung und in der Medizin verwendet wird dem Kind die Brust nachts mit einem Erkältungsbalsam einreiben
2. figurativ etw., was Schmerzen oder Kummer lindert Musik als Balsam für die Seele
Übersetzungen

Balsam

balsem

Balsam

bálsamo

Balsam

balsam

Balsam

balzsam

Balsam

balsamo

Balsam

Балсам

Balsam

balsam

Balsam

Balsam

Balsam

بلسم

Balsam

bálsamo

Balsam

苦瓜

Balsam

Balsam

Balsam

苦瓜

Bạl|sam

m <-s, -e> → balsam, balm (liter); (fig)balm; Balsam in jds Wunden (acc) träufeln (liter)to pour balm on sb’s wounds; die Zeit ist ein heilender Balsam (liter)time is a great healer