Ballon

Bal·lon

 der [baˈlɔŋ, baˈlo:n] <Ballons, Ballons/Ballone>
1. eine Art Gummiblase, die mit Luft oder Gas gefüllt wird und so eine (annähernd) runde Kugel ergibt
Gas-, Luft-
2. ein großes Glasgefäß in der Form einer Kugel
3. ein Luftfahrzeug, bei dem an einem großen Ballon1 aus Stoff, welcher mit Gas oder heißer Luft gefüllt ist, eine Art großer Korb, die Gondel, hängt
-fahrer, -gondel, -hülle, Gas-, Heißluft-, Versuchs-
4einen Ballon kriegen (umg.) einen roten Kopf bekommen

Bal•lon

[ba'lɔŋ, ba'loːn, ba'lõː] der; -s, -s/-e
1. eine große Hülle, die mit heißer Luft od. mit Gas gefüllt wird und fliegen kann <im Ballon aufsteigen, fliegen; Ballon fahren>
|| K-: Ballonfahrer, Ballonführer, Ballonhülle, Ballonkorb
|| -K: Heißluftballon
2. Kurzw ↑ Luftballon
3. eine große Flasche mit kurzem Hals und dickem Bauch

Ballon

(baˈlɔŋ) oder (baˈloːn)
substantiv männlich
Ballons , Ballone / Ballons
1. Luft- dünne Hülle aus Gummi, die man aufblasen kann bunte Ballons für eine Party aufblasen
2. Heißluft- mit Gas oder heißer Luft gefüllte große Hülle, mit der man fliegen kann mit einem Ballon über die Stadt fliegen
Übersetzungen

Ballon

balloon

Ballon

balon

Ballon

globus

Ballon

balono

Ballon

globo

Ballon

balon, balonik

Ballon

バルーン

Ballon

풍선

Ballon

气球

Ballon

בלון

Ballon

氣球

Ballon

Балон

Ballon

บอลลูน

Bal|lon

m <-s, -s or (bei deutscher Aussprache) -e>
(Chem) → carboy, demijohn