Ball

(weiter geleitet durch Ballnacht)

Bạll

 der <Balls (Balles), Bälle>
1sport: eine Art Kugel aus Kunststoff oder Leder, die man sich bei verschiedenen (Mannschafts-)Sportarten zuwirft, mit dem Fuß zuspielt oder mit Schlägern schlägt Der Ball ist rund., den Ball abfälschen/annehmen/schießen/treffen/zuspielen
-annahme, -verlust, Basket-, Feder-, Fuß-, Gummi-, Hand-, Leder-, Tennis-, Volley-
2sport: im Rahmen des Spiels eine bestimmte Bewegung des Balls1 Dieser Ball war für den Tormann unhaltbar.
3. etwas, das wie eine Kugel geformt ist Die Sonne geht als feuriger Ball unter.
Erd-, Sonnen-, Schnee-
4. große, meist offizielle Veranstaltung, bei der getanzt wird
-kleid, -schuhe, Abitur-, Abschluss-, Presse-, Silvester-
5am Ball bleiben (umg.) etwas weiterverfolgen

Bạll

1 der; -(e)s, Bäl•le
1. ein runder Gegenstand aus Leder, Gummi od. Plastik, der meist mit Luft gefüllt ist und als Spielzeug od. Sportgerät verwendet wird <der Ball springt auf, prallt gegen die Wand; einen Ball aufpumpen; den Ball abspielen, ins Tor schießen, köpfen; jemandem den Ball zuwerfen, zuspielen; den Ball fangen, stoppen; (mit dem) Ball spielen>
|| -K: Gummiball, Lederball, Plastikball; Tennisball
2. die Art, wie ein Ball (1) geschlagen, geworfen od. geschossen wird ≈ Schlag, Wurf, Schuss <ein angeschnittener Ball; ein Ball mit viel Effet; ein Ball ist schwer zu halten>
|| ID am Ball bleiben gespr;
a) eine Tätigkeit od. Beschäftigung weiterhin energisch betreiben, sich davon nicht abbringen lassen;
b) neueste Entwicklungen (besonders im Beruf) verfolgen, damit man gut informiert ist

Bạll

2 der; -(e)s, Bäl•le; eine relativ große, festliche Tanzveranstaltung <ein festlicher, glanzvoller Ball; einen Ball veranstalten, geben; auf einen Ball gehen>
|| K-: Ballkleid, Ballnacht, Ballsaal
|| -K: Abiturball, Faschingsball, Schulball, Uniball

Ball

(bal)
substantiv männlich
Ball(e)s , Bälle (ˈbɛlə)
1. (meist elastische, hohle) Kugel zum Spielen oder für den Sport Die Kinder spielen Ball. den Ball ins Tor schießen Tennisball Golfball Gummiball
2. die Art, wie ein Ball geschossen, geworfen oder geschlagen wird ein unhaltbarer Ball Kopfball Schmetterball
3. Spiel mit einem Ball Fußball Handball Wasserball
4. festliche Tanzveranstaltung im Abendkleid auf einen Ball gehen Abschlussball Maskenball
Übersetzungen

Ball

ball, prom

Ball

balo, top

Ball

ball, baló, pilota

Ball

míč, ples, balón, hod

Ball

pilko

Ball

pallo, tanssiaiset, tanssit

Ball

lopta, ples, bal

Ball

bál, labda

Ball

bola

Ball

pila

Ball

bal, balon, mingea

Ball

bal, boll

Ball

mpira

Ball

舞会,

Ball

bal, bold

Ball

ボール, 舞踏会

Ball

공, 무도회

Ball

ball

Ball

งานบอล, ลูกบอล

Ball

buổi khiêu vũ, quả bóng

Ball

Топка

Ball

Bạll

1
m <-(e)s, ºe> → ball; Ball spielento play (with a) ball; am Ball sein (lit)to have the ball, to be in possession of the ball; immer am Ball sein (fig)to be on the ball; am Ball bleiben (lit)to keep (possession of) the ball; (fig: = auf dem neuesten Stand bleiben) → to stay on the ball; bei jdm am Ball bleiben (fig)to keep in with sb; er bemüht sich, bei ihr am Ball zu bleibenhe is trying to keep in the running with her; hart am Ball bleibento stick at it; jdm den Ball zuspielen (lit)to pass (the ball) to sb; jdm/sich gegenseitig die Bälle zuspielen or zuwerfen (fig)to feed sb/each other lines; den Ball aufgreifen or aufnehmen (fig)to take up the theme; einen Ball machen (Billard) → to pocket a ball; der glutrote Ball der Sonne (poet)the sun’s fiery orb (poet)

Bạll

2
m <-(e)s, ºe> (= Tanzfest)ball; auf dem Ballat the ball
Goldener BallBallon D'Or [football award: European Footballer of the Year]
Er schob den Ball zum 1:0 ein. [Fußballjargon]He put the ball away to make it / the score 1-0.
Sein Ball wurde seitlich hinter dem Tor gefangen.He was caught at slip / in the slips. [cricket]