Bürge

Bụ̈r·ge

 <Bürgen, Bürgen> der Bürge SUBST rechtsw.: jmd., der eine Bürgschaft übernimmt oder der für etwas bürgt

Bụ̈r•ge

der; -n, -n; (auch Jur) eine Person, die garantiert und dafür haftet, dass eine andere Person ihr Versprechen halten und z. B. ihre Schulden zahlen wird <einen Bürgen nennen/stellen; für jemanden als Bürge eintreten>
|| NB: der Bürge; den, dem, des Bürgen
|| hierzu Bụ̈r•gin die; -, -nen
Übersetzungen

Bürge

kefil

Bürge

avalista

Bụ̈r|ge

1
m <-n, -n> (fig)guarantee (für of)

Bụ̈r|ge

2
m <-n, -n>, Bụ̈r|gin
f <-, -nen> → guarantor; für jdn Bürge seinto be sb’s guarantor, to stand surety for sb; einen Bürgen stellen (Fin) → to offer surety
für jdn. bürgento act as a guarantor for sb.
als Bürge einstehento be bail for sb.
für jdn. als Bürge eintretento go bail for sb.