Börsenfieber

Bọ̈r·sen·fie·ber

 <Börsenfiebers> das Börsenfieber SUBST kein Plur. wirtsch.: Ansturm auf Aktien, vermehrter Aktienkauf