Tür

(weiter geleitet durch Autotür)

Tür

 die <, Türen>
1. eine große Öffnung in einer Wand, durch die man hindurchgehen kann und die große flache Platte, mit der man die Öffnung schließen kann Die Tür steht offen/ist abgesperrt/ist angelehnt., die Tür zum Nebenzimmer/am Seiteneingang, die Tür anlehnen/öffnen/schließen/ins Schloss werfen, durch die Tür treten, jemanden zur Tür begleiten, einer Dame die Tür aufhalten
-klinke, -scharnier, -schloss, Eingangs-, Laden-, Schiebe-,Schrank-, Zimmer-
2. eine Tür1 an einem Fahrzeug Die Türen schließen, Vorsicht bei der Abfahrt des Zuges!
Auto-, Wagen-
3offene Türen einrennen (umg.) jmdn. von etwas überzeugen wollen, der bereits diese Überzeugung hat
mit der Tür ins Haus fallen (umg.) jmdm. etwas unvermittelt mitteilen
vor der Tür stehen (umg.) unmittelbar bevorstehen Die Ferien stehen vor der Tür.
zwischen Tür und Angel (umg.) in Eile, ohne die nötige Ruhe
jemandem stehen alle Türen offen jmd. hat beste Chancen für eine Karriere
hinter verschlossenen Türen im Geheimen etwas zwischen Tür und Angel besprechen

Tür

die; -, -en; die Platte, mit der man einen Eingang öffnen od. schließen kann, eine Öffnung schließen kann <die Tür öffnen, schließen; die Tür schließt nicht/schlecht>
|| ↑ Abb. unter Flugzeug
|| K-: Türflügel, Türklingel, Türpfosten, Türrahmen, Türschild, Türschloss, Türschwelle
|| -K: Autotür, Gartentür, Haustür, Ofentür, Schranktür, Wohnungstür, Zimmertür
|| zu Türflügel ↑ Abb. unter Flügel
|| zu Türklinke ↑ Abb. unter Griff
|| ID meist etwas zwischen Tür und Angel besprechen etwas kurz, in Eile besprechen; etwas (Dat) Tür und Tor öffnen eine negative Entwicklung ermöglichen; meist Du rennst offene Türen ein du brauchst nichts mehr zu sagen, ich bin sowieso deiner Meinung; mit der Tür ins Haus fallen sich mit einem Problem, meist einer Bitte, sehr direkt an jemanden wenden; jemandem die Tür weisen jemanden auffordern, das Haus, das Zimmer zu verlassen (weil man ihn nicht mehr sehen will); jemanden vor die Tür setzen
a) gespr; jemandem kündigen;
b) jemanden (mit Gewalt) aus einem Raum entfernen; etwas steht vor der Tür etwas wird bald da sein: Weihnachten steht vor der Tür

Tür

(tyːɐ)
substantiv weiblich
Tür , Türen
bewegliches, flaches Teil, das man öffnen kann, um hindurchzugehen, einzusteigen usw. Hast du die Haustür abgeschlossen? Sie blieb in der Tür stehen und sah sich erst einmal um.
ohne die Anwesenheit von Außenstehenden, nicht öffentlich Sie verhandeln hinter verschlossenen Türen.
umgangssprachlich in Eile, weil einer der Beteiligten aufbrechen will Ich muss dringend weg und will das jetzt nicht zwischen Tür und Angel diskutieren.
umgangssprachlich etw. ohne höfliche Einleitung sofort direkt ansprechen Du solltest bei diesem heiklen Thema nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
a. Gast, Mitbewohner, Mieter jdn dazu zwingen, das Haus zu verlassen oder aus seiner Wohnung auszuziehen Der Wirt setzte die Betrunkenen vor die Tür.
b. Angestellte jdm kündigen

umgangssprachlich etw. steht unmittelbar bevor Weihnachten / Der Winter steht vor der Tür!
Übersetzungen

Tür

porte

Tür

porta

Tür

kapı

Tür

door

Tür

باب, بَاب

Tür

porta

Tür

dveře

Tür

pordo

Tür

puerta

Tür

uks

Tür

ovi

Tür

ajtó

Tür

pintu

Tür

dyr, hurð

Tür

drzwi

Tür

dvere

Tür

vrata

Tür

dörr

Tür

mlango

Tür

門,

Tür

dør

Tür

vrata

Tür

ドア

Tür

Tür

dør

Tür

ประตู

Tür

cửa ra vào

Tür

דלת

Tür

Врата

Tür

Tür

f <-, -en> → door; (= Gartentür)gate; in der Türin the doorway; Tür an Tür mit jdm wohnento live next door to sb; an die Tür gehento answer the door, to go to the door; vor der Tür stehen (fig: Ereignis) → to be on the doorstep; Weihnachten steht vor der TürChristmas is just (a)round the corner; jdn vor die Tür setzen (inf)to throw or kick (inf)sb out; jdm die Tür weisento show sb the door; jdm die Tür vor der Nase zumachen/zuschlagen (inf)to shut/slam the door in sb’s face; ein jeder kehre vor seiner Tür (prov) → everyone should set his own house in order; jdm mit etw die Tür einrennen (= jdn bestürmen)to bombard sb with sth; die Leute haben ihm fast die Tür eingerannt (nach Anzeige etc) → he was snowed under with replies; offene Türen einrennento preach to the converted; mit der Tür ins Haus fallen (inf)to blurt it out; die Tür für etw offen halten or nicht zuschlagen (fig)to keep the way open for sth; zwischen Tür und Angelin passing; einer Sache (dat) Tür und Tor öffnen (fig)to open the way to sth; ach, du kriegst die Tür nicht zu! (inf)well I never!
Gut. Durch die Tür hinaus, zur linken Reihe, jeder nur ein Kreuz. Der Nächste.Good. Out of the door. Line on the left. One cross each. Next. [Monty Python's Life of Brian]
Das öffnet den Forderungen aller anderen Tür und Tor.That opens the floodgates to the demands of all the others.
Warum bloß / nur lassen die Leute immer die Tür offen? [ugs.]Why oh why do people keep leaving the door open? [coll.]