Automatismus

(weiter geleitet durch automatismen)

Au·to·ma·tịs·mus

 <Automatismus, Automatismen> der Automatismus SUBST
1kunst: künstlerische Verfahrensweise, die insbesondere im Anschluss an das surrealistische Manifest (André Breton: automatisches Schreiben) als spontan und wie im Rausch vorgestellt wird Automatismus des Schreibens, Malens und Komponierens
2med.: biol.: Aktivitäten in der Verhaltensbiologie, die ohne den Einfluss des Willens ablaufen oder durch eine Steuerung/Kontrolle von außen Puls und Atmung, die durch das vegetative Nervensystem gesteuert werden, aber auch psychiatrische Krankheitserscheinungen
Atmungs-

Au•to•ma•tịs•mus

der; -, Au•to•ma•tis•men
1. Tech; das selbsttätige Ablaufen eines mechanischen Vorgangs: der Automatismus einer Ampelanlage
2. Psych, Med, geschr; ein meist körperlicher od. psychischer Vorgang od. Prozess (z. B. ein Reflex), der nicht vom Bewusstsein beeinflusst wird
Übersetzungen

Automatismus

automatismo

Automatismus

automatisme

Automatismus

Automatyzm

Au|to|ma|tịs|mus

m <-, Automatịsmen> → automatism