Aussparung

Aus·spa·rung

 die <Aussparung, Aussparungen> techn.: Lücke eine Aussparung (im Regal) für die Kabel

aus•spa•ren

(hat) [Vt]
1. etwas aussparen eine Stelle in einem Raum od. von einer Fläche für jemanden/etwas frei lassen: im Zimmer eine Ecke für die Stereoanlage aussparen
2. etwas aussparen über ein Thema nicht sprechen ≈ vermeiden: Das Thema „Umweltschutz“ blieb bei der Besprechung ausgespart
|| hierzu Aus•spa•rung die; meist Sg
Thesaurus

Aussparung:

RilleNut,
Übersetzungen

Aussparung

recess, notch

Aussparung

incavo, rientranza

Aus|spa|rung

f <-, -en> (= Lücke)gap; (= unbeschriebene Stelle)blank space