Aussichtslosigkeit

Aus·sichts·lo·sig·keit

 die (kein Plur.) der Zustand, dass es keine Perspektive und Hoffnung für die Zukunft gibt Die Aussichtslosigkeit seiner Situation ließ ihn verzweifeln.

aus•sichts•los

Adj; ohne Hoffnung auf Erfolg ≈ hoffnungslos ↔ aussichtsreich <eine Situation, ein Vorhaben>: Es ist völlig aussichtslos, hier nach Gold zu suchen
|| hierzu Aus•sichts•lo•sig•keit die; nur Sg