Ausschank

Aus·schank

 der <Ausschanks (Ausschankes), Ausschänke> (Plur. selten)
1(kein Plur.) Ausgabe von Getränken Kein Ausschank von Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren!
2. Schanktisch, Theke am Ausschank stehen

Aus•schank

der; -(e)s; nur Sg
1. das Ausschenken von meist alkoholischen Getränken in einem Gasthaus: Der Ausschank von Alkohol an Jugendliche unter 16 ist verboten
2. eine Art Tisch in einer Gaststätte, an dem Getränke ausgeschenkt werden ≈ Theke
|| ► ausschenken

Ausschank

(ˈausʃaŋk)
substantiv männlich nur Singular
Ausschank(e)s
1. das Ausschenken von (meist alkoholischen) Getränken Der Ausschank von Alkohol an Jugendliche ist verboten. Wer übernimmt beim Pfarrfest den Ausschank?
2. Tisch, an dem Getränke ausgeschenkt werden am Ausschank arbeiten / stehen
Thesaurus

Ausschank:

TresenSchank, Schankraum, Theke, Bar,
Übersetzungen

Ausschank

içki satış yetkisi, meyhane

Ausschank

kroeg, uitskink

Ausschank

venta

Ausschank

buffet, comptoir, débit de boissons, taverne, vente de boissons

Ausschank

mescita, spaccio

Ausschank

taveerne, taverne

Aus|schank

1
m <-(e)s, Ausschänke>
(= Schankraum)bar, pub (Brit); (= Schanktisch)bar, counter
(no pl: = Getränkeausgabe) → serving of drinks; „Ausschank von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr“open from 9.00 to 14.00”; Ausschank über die Straße˜ off-sales pl (Brit), selling of drinks for consumption off the premises; „kein Ausschank an Jugendliche unter 16 Jahren“drinks not sold to persons under the age of 16”

Aus|schank

2
f <-, Ausschänke> (Aus) = Ausschank1 a