Aushilfs-

Aus·hilfs-

 Aushilfs- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass
1. eine Person die mit dem Zweitglied bezeichnete Tätigkeit nur ersatzweise und damit nur bei Bedarf ausübt
-bedienung, -busfahrer(in), -chauffeur(in), -fahrer(in), -hausmeister(in), -kellner(in) -koch, -köchin, -lehrer(in), -musiker(in), -verkäuferin
2. eine zeitlich begrenzte Mitarbeit vorliegt, wobei die Art der Tätigkeit mit dem Zweitglied nicht genauer bezeichnet wird
-arbeit, -arbeiter(in), -beschäftigte, -beschäftigung, -gehalt, -job, -lohn, -stelle, -tätigkeit, -vertrag
Übersetzungen

Aus|hilfs-

:
Aus|hilfs|ar|beit
Aus|hilfs|job
mtemporary job; (im Büro) → temping job
Aus|hilfs|kell|ner
mstand-in waiter
Aus|hilfs|kell|ne|rin
fstand-in waitress
Aus|hilfs|koch
m, Aus|hilfs|kö|chin
fstand-in cook
Aus|hilfs|kraft
ftemporary worker; (esp im Büro) → temp (inf)
Aus|hilfs|leh|rer(in)
m(f)supply (Brit) → or substitute (US) → teacher
Aus|hilfs|per|so|nal
Aus|hilfs|tä|tig|keit
aus|hilfs|wei|se
advon a temporary basis; (= vorübergehend)temporarily; sie kocht ab und zu Aushilfs-she sometimes cooks to help out