Ausgeglichenheit

Aus·ge·gli·chen·heit

 die (kein Plur.) das Ausgeglichensein

aus•ge•gli•chen

1. Partizip Perfekt; ausgleichen
2. Adj; ohne starke Schwankungen, gleichmäßig od. ruhig <ein Klima, ein Charakter>
3. Adj; mit einer gleichmäßigen Verteilung von positiven und negativen Seiten od. Aspekten <eine Bilanz, ein Spiel>
|| zu
2. und
3. Aus•ge•gli•chen•heit die; nur Sg
Thesaurus

Ausgeglichenheit:

AusgewogenheitHarmonie,
Übersetzungen

Ausgeglichenheit

equilibrium

Ausgeglichenheit

balance

Ausgeglichenheit

balance

Ausgeglichenheit

баланс

Ausgeglichenheit

saldo

Ausgeglichenheit

saldo

Ausgeglichenheit

saldo

Ausgeglichenheit

υπόλοιπο

Ausgeglichenheit

平衡

Ausgeglichenheit

平衡

Ausgeglichenheit

Zůstatek

Ausgeglichenheit

Saldo

Aus|ge|gli|chen|heit

f <->, no plbalance; (von Spiel, Klima)evenness; ihre Ausgeglichenheither even nature