Ziel

(weiter geleitet durch Ausflugsziel)

Ziel

 das <Ziels (Zieles), Ziele>
1. Bestimmungsort am Ende einer Fahrt, Reise oder Wanderung Was ist das Ziel eurer Reise?, Ohne Ziel in der Stadt umherstreifen., Das Jazzfestival ist Jahr für Jahr Ziel tausender Fans., Ziel des Atommülltransports ist die Wiederaufbereitungsanlage.
2. Zweck oder Absicht von Handlungen Sie hat sich ein Ziel/etwas zum Ziel gesetzt., Er studiert mit dem Ziel, Arzt zu werden., seine Ziele verwirklichen, Das Unternehmen verfolgt bestimmte Ziele auf dem Markt., Das Ziel der Forschungen ist es, ein Mittel gegen Aids zu finden., Das Ziel ihres Kampfes ist die politische Unabhängigkeit.
Lebens-, Verhandlungs-
3sport: Endpunkt eines Rennens ins Ziel einlaufen, Die beiden Läufer kamen gleichzeitig ins Ziel., Das Ziel liegt am Ende einer langen Steigung.
-einlauf, -foto, -kamera
4. Objekt, das man mit einer Schusswaffe zu treffen versucht Die Rakete wird elektronisch ins Ziel gelenkt., ein Ziel ins Visier nehmen, Der Schuss hat ins Ziel getroffen/ging am Ziel vorbei.
über das Ziel hinausschießen (umg.) bei einer Sache stark übertreiben

Ziel

das; -(e)s, -e
1. die Stelle, an der ein Rennen endet (u. die Zeit gemessen wird) ↔ Start <als Erster, Zweiter usw durch das Ziel gehen (= dort ankommen), ins Ziel kommen>
|| K-: Zielfoto, Zielgerade, Zielkamera, Zielkurve, Ziellinie, Zielrichter
|| -K: Endziel, Etappenziel
2. der Ort, den jemand am Ende einer Reise, Fahrt, Wanderung o. Ä. erreichen will <am Ziel ankommen; mit unbekanntem Ziel abreisen>
|| K-: Zielbahnhof, Zielflughafen
|| -K: Ausflugsziel, Fahrtziel, Marschziel, Reiseziel, Wanderziel
3. das, was ein Pfeil, Schuss o. Ä. treffen soll <ein bewegliches, festes Ziel; das Ziel treffen, verfehlen, anvisieren; (jemandem) ein gutes Ziel bieten; am Ziel vorbeischießen>: ein Schuss mitten ins Ziel
4. das Ziel (+ Gen) das, was jemand mit seinen Handlungen erreichen möchte <klare, langfristige, kurzfristige, weit gesteckte Ziele; die politischen, militärischen, wirtschaftlichen Ziele eines Landes; ein Ziel anstreben, verfolgen, erreichen, verwirklichen; etwas zum Ziel haben; sich (Dat) ein Ziel/etwas zum Ziel stecken, setzen; sich von seinem Ziel (nicht) abbringen lassen; etwas führt zum Ziel; das Ziel seiner Wünsche erreichen>: Sein Ziel ist, Politiker zu werden
|| -K: Arbeitsziel, Berufsziel, Erziehungsziel, Lebensziel, Studienziel; Fernziel, Hauptziel, Nahziel; Lohnziel, Produktionsziel
|| ID über das Ziel hinausschießen gespr; bei etwas (stark) übertreiben, viel zu weit gehen

Ziel

(ʦiːl)
substantiv sächlich
Ziel(e)s , Ziele
1. Zweck, den man erreichen will Wir haben fast alle unsere Ziele erreicht. Welches Ziel verfolgt er? Berufsziel

umgangssprachlich zu viel tun, etw. übertreiben
2. das, was bei einem Schuss oder Wurf getroffen werden soll Die Kugel verfehlte nur knapp ihr Ziel. ein Ziel anvisieren
3. Fahrt-, Reise- Ort, den man erreichen möchte Nach langer Fahrt gelangten wir endlich ans Ziel. Was ist das Ziel Ihrer Reise? ein beliebtes Ausflugsziel
4. Sport Start Endpunkt einer Strecke im Wettkampf als Erster / Letzter durchs Ziel gehen Die beiden Läufer erreichten gleichzeitig das Ziel. Ziellinie
Übersetzungen

Ziel

alvo, fim, pontodemira, objetivo

Ziel

amaç, hedef, erek, niyet

Ziel

tavoite, maali, tähtäys

Ziel

mål, syfte (n)

Ziel

cíl

Ziel

mål

Ziel

cilj

Ziel

目的

Ziel

겨냥하기, 목적

Ziel

เป้าหมาย, จุดหมาย

Ziel

mục đích, mục tiêu

Ziel

יעד

Ziel

目標

Ziel

nt <-(e)s, -e>
(= Reiseziel)destination; (= Absicht, Zweck)goal, aim, objective; (von Wünschen, Spott)object; mit dem Zielwith the aim or intention …; etw zum Ziel habento have sth as one’s goal or aim; jdm/sich ein Ziel stecken or setzento set sb/oneself a goal; er hatte sich sein Ziel zu hoch gesteckthe had set his sights too high; sich (dat) etw zum Ziel setzento set sth as one’s goal etc; einer Sache (dat) ein Ziel setzento put a limit on sth; (= eindämmen)to limit sth; zum Ziel kommen or gelangen (fig)to reach or attain one’s goal etc; am Ziel seinto be at one’s destination, to have reached one’s destination; (fig)to have reached or achieved one’s goal; dieser Weg führte ihn nicht zum Ziel (fig)this avenue did not lead him to his goal
(Sport) → finish; (bei Pferderennen) → finish(ing post), winning post; (bei Rennen) → finish(ing line); durchs Ziel gehento pass the winning post or finishing post/to cross the finishing line
(Mil, Schießsport, fig) → target; ins Ziel treffento hit the target; über das Ziel hinausschießen (fig)to overshoot the mark
(Comm: = Frist) → credit period; mit drei Monaten Zielwith a three-month credit period
unser Ausflugsziel war ...the destination of our excursion / outing was ...
einen Riesenschritt in Richtung Ziel machen [fig.]to take a giant stride towards one's goal [fig.]
in die Zielgerade gehen [auch fig.]to hit the home stretch [also fig.] [Am.]