Ausbreitung

(weiter geleitet durch Ausbreitungen)

Aus·brei·tung

 die (kein Plur.) das Ausbreiten

aus•brei•ten

(hat) [Vt]
1. etwas (Kollekt oder Pl) ausbreiten Gegenstände übersichtlich nebeneinander hinlegen (um sie jemandem zu zeigen) <Geschenke, Waren ausbreiten>
2. etwas ausbreiten etwas auseinanderfalten und offen (vor jemanden) hinlegen <einen Plan, eine Decke ausbreiten>: Er breitete die Straßenkarte auf dem Boden aus
3. etwas (vor jemandem) ausbreiten (jemandem) etwas ausführlich schildern <seine Probleme, Gedanken, Sorgen ausbreiten>
4. etwas ausbreiten etwas weit nach außen strecken <jemand breitet die Arme aus; ein Vogel breitet die Flügel aus>
5. etwas ausbreiten eine Anschauung od. Idee vielen Menschen bekannt machen <eine Lehre, eine Religion ausbreiten>; [Vr]
6. etwas breitet sich aus etwas wird immer größer und bedeckt schließlich eine große Fläche <das Feuer, der Nebel, eine Stadt>
7. etwas breitet sich aus etwas ergreift od. betrifft viele Menschen <eine Unruhe, eine Seuche>
8. etwas breitet sich aus etwas wird bei vielen Menschen bekannt und gewinnt an Einfluss <eine Ideologie, ein Gerücht, eine Mode>
|| zu
5-8. Aus•brei•tung die; nur Sg

Ausbreitung

(ˈausbraitʊŋ)
substantiv weiblich
Ausbreitung , Ausbreitungen
die Ausbreitung einer Seuche verhindern
Thesaurus
Übersetzungen

Ausbreitung

spread, propagation

Ausbreitung

difusão

Ausbreitung

propagación

Ausbreitung

propagation

Ausbreitung

传播

Ausbreitung

傳播

Aus|brei|tung

f <-, -en> (= das Sichausbreiten)spread; (= das Ausbreiten)spreading
Ausbreitung in neue Lebensräume [einer Tierart]radiation [of a species]
schlagartige Ausbreitung des Brandesflashover