Auge

(weiter geleitet durch Augenleiden)

Au·ge

 das <Auges, Augen>
1. eines der beiden Sehorgane von Menschen und Tieren mit den Augen zwinkern, etwas mit bloßem Auge sehen können, schöne/blaue/braune Augen haben
2. Punkte im Karten- oder Würfelspiel Ein Ass zählt elf Augen.
-nzahl
3etwas ins Auge fassen (umg.) etwas planen
ins Auge gehen (umg.) missglücken
in meinen Augen ... meiner Meinung nach
ins Auge fallen offensichtlich oder deutlich sein
unter vier Augen (umg.) zu zweit und ohne Zeugen Das besprechen wir aber unter vier Augen.

Gebräuchliche Redewendungen: du kannst nichts vor ihr verstecken, sie hat Augen wie ein Luchs (sie sieht immer alles); der Unfall ereignete sich vor meinen Augen (ich habe zusehen können, wie sich der Unfall ereignete); ich kann das mit bloßem Auge unterscheiden (ich kann das ohne Brille erkennen); mir so schwindelig, dass mir schon fast schwarz vor Augen ist (ich bin fast bewusstlos); Komm mir nicht mehr unter die Augen! (ich möchte dich nicht mehr wiedersehen); ich werde diese Sache im Auge behalten (ich werde den Verlauf beobachten); als er sie nach den langen Jahren wieder sah, konnte er seinen Augen nicht trauen (war er so überrascht,dass er es fast nicht für möglich hielt); um dich durch diese Prüfung zu bringen, muss ich aber beide Augen zudrücken (da muss ich aber sehr nachsichtig sein); kann ich dich unter vier Augen sprechen? (kann ich dich alleine sprechen, ohne dass jemand dabei ist?).

Au•ge

das; -s, -n
1. das Organ, mit dem Menschen und Tiere sehen <glänzende, leuchtende, strahlende, sanfte, traurige, blutunterlaufene, tiefliegende, tränende Augen; mit den Augen zwinkern; sich die Augen reiben>: ein Kind mit braunen Augen; Er ist auf einem Auge blind; Sie schämte sich so, dass sie ihm nicht in die Augen sehen konnte
|| K-: Augenarzt, Augenbraue, Augenfarbe, Augenklinik, Augenleiden, Augenlid, Augenmuskel, Augenoptiker, Augentropfen
2. nur Pl; die Punkte auf einer Seite eines Würfels, eines Dominosteins o. Ä.
|| ↑ Abb. unter Domino
3. nur Pl; der Wert, den eine Spielkarte in einem Spiel hat ≈ Punkt: Das Ass zählt elf Augen
4. die Stelle, an der aus einer Pflanze eine Knospe od. ein Trieb wächst: die Augen einer Kartoffel, einer Rose
5. ein blaues Auge ein Auge (1), um das herum die Haut nach einem Schlag od. Stoß rot od. blau (angelaufen) ist
6. das Auge des Gesetzes hum; die Polizei
7. gute/schlechte Augen haben gut/schlecht sehen
8. Augen haben wie ein Luchs sehr gut sehen
9. vor jemandes Augen so, dass jemand dabei zusieht: Das Kind ist vor meinen Augen überfahren worden
10. mit bloßem Auge ohne Brille, Fernglas o. Ä. <etwas mit bloßen Auge erkennen, sehen, unterscheiden können>
|| ID unter jemandes Augen so, dass es jemand hätte bemerken müssen: Der Betrug ist direkt unter seinen Augen geschehen; sich (Dat) die Augen verderben die Augen zu sehr anstrengen und ihnen dadurch schaden; jemandem wird schwarz vor Augen jemand wird (fast) bewusstlos; so weit das Auge reicht so weit man sehen kann; sich (Dat) die Augen aus dem Kopf schauen/sehen gespr; sehr intensiv mit den Augen nach jemandem/etwas sehen/suchen; meist Geh mir aus den Augen!, Komm mir nicht mehr unter die Augen! gespr; Ich will dich hier nicht mehr sehen; seine Augen überall haben alles aufmerksam beobachten; jemanden/etwas nicht aus den Augen lassen jemanden/etwas scharf und ununterbrochen beobachten; jemanden/etwas im Auge behalten jemanden/etwas scharf und konzentriert beobachten, jemanden/etwas nicht vergessen; seinen Augen kaum/nicht trauen über etwas, das man sieht, so überrascht sein, dass man es kaum glauben kann; ein Auge/beide Augen zudrücken einen Fehler od. einen Mangel sehr nachsichtig behandeln; jemandem gehen die Augen über gespr; jemand ist von der großen Schönheit, Menge o. Ä. von etwas, das er sieht, überrascht: Wenn du die Geschenke siehst, gehen dir die Augen über!; jemandem gehen die Augen auf gespr; jemand durchschaut etwas plötzlich; jemandem die Augen (über jemanden/etwas) öffnen jemandem die Wahrheit über jemanden/etwas sagen; jemandem etwas vor Augen führen jemandem etwas klar machen; <ein Gespräch> unter vier Augen zwischen nur zwei Personen; sich (Pl) Auge in Auge gegenüberstehen sich (Pl) sehr nahe gegenüberstehen und fixieren; ein (wachsames) Auge auf jemanden/etwas haben auf jemanden/etwas aufpassen; ein Auge für etwas haben etwas schnell und richtig beurteilen können, etwas gut verstehen; keine Augen im Kopf haben gespr; unaufmerksam sein, nicht aufpassen; jemanden/etwas aus den Augen verlieren den Kontakt zu jemandem/etwas verlieren; etwas mit anderen Augen sehen etwas aus einer anderen Perspektive sehen; etwas mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen positive und negative Aspekte an etwas sehen; etwas ins Auge fassen planen, etwas zu tun; ein Auge auf jemanden/etwas werfen gespr; sich für jemanden/etwas interessieren; etwas fällt/springt/sticht ins Auge etwas ist sehr auffällig; einer Gefahr ins Auge sehen einer Gefahr nicht ausweichen; meist Das kann ins Auge gehen das kann schlimme Konsequenzen haben; mit einem blauen Auge davonkommen gespr; eine unangenehme Situation ohne größeren Schaden überstehen; kein Auge zutun nicht schlafen können; große Augen machen gespr ≈ staunen; jemandem schöne Augen machen mit jemandem flirten; jemandem <einen Wunsch, eine Bitte> von den Augen ablesen jemandes Wunsch od. Bitte erkennen, ohne dass er sie ausspricht; sich (Dat) die Augen aus dem Kopf weinen heftig weinen; Da bleibt kein Auge trocken gespr; etwas ist so lustig od. traurig, dass man weinen muss; Aus den Augen, aus dem Sinn was/wen man nicht sieht, vergisst man leicht; Auge um Auge, Zahn um Zahn verwendet, um auszudrücken, dass man sich mit den gleichen Mitteln rächen will

Auge

(ˈaugə)
substantiv sächlich
Auges , Augen
1. Anatomie Sinnesorgan, mit dem Menschen oder Tiere sehen blaue / gute Augen haben Er wurde vor ihren Augen überfahren. Hast du keine Augen im Kopf? Hier ist frisch gestrichen!
in direktem, persönlichen Kontakt jdm Auge in Auge gegenüberstehen Auge in Auge mit der Gefahr
eine schwierige Situation ohne schlimmere Folgen überstehen
ohne weitere Zuhörer oder Zeugen Ich möchte dich unter vier Augen sprechen.
beobachten die Kinder / eine Entwicklung im Auge behalten
etw. fällt (jdm) auf ins Auge stechende Unterschiede
etw. als Möglichkeit berücksichtigen, planen Politiker müssen auch unpopuläre Maßnahmen ins Auge fassen.
umgangssprachlich etw. hat negative Folgen, funktioniert nicht Diese Strategie kann leicht ins Auge gehen.
nicht aus dem Bewusstsein verdrängen Wir müssen der Gefahr / den Tatsachen ins Auge sehen.
a. nicht mehr sehen Wir verloren uns im Gedränge aus den Augen.
b. Freunde, Ziel den Kontakt mit jdm / etw. verlieren

umgangssprachlich sich für jdn / etw. interessieren
umgangssprachlich das muss trotz aller unangenehmen Aspekte durchgestanden werden
umgangssprachlich nicht so streng sein, eine Regel nicht genau anwenden
nicht schlafen können Ich habe die ganze Nacht kein Auge zugetan.
2. Punkte bei einem Spiel oder auf einem Spielwürfel fünf Augen würfeln Ein As zählt elf Augen.
Thesaurus

Auge:

Oculus (fachsprachlich)Pupille, Sehorgan (fachsprachlich), Ophthalmos (fachsprachlich), Glubscher (umgangssprachlich),
Übersetzungen

auge

eye, globule of fat, pip

auge

œil, point

auge

oog, kijker

auge

olho

auge

göz

auge

oog

auge

ull

auge

oko

auge

øje

auge

okulo

auge

ojo, punto, yema

auge

silmä

auge

oko

auge

szem

auge

oculo

auge

mata

auge

auga

auge

occhio

auge

oculus

auge

akis

auge

øye

auge

ochi

auge

oko

auge

öga

auge

auge

auge

ตา

auge

mắt

auge

眼睛,

auge

Au|ge

<-s, -n>
SUBSTANTIV (NT)
= Sehorganeye; Auge um Auge, Zahn um Zahn (Bibl) → an eye for an eye and a tooth for a tooth; wieder einmal waren meine Augen größer als der Bauchas usual my eyes were bigger than my stomach; ganz Auge und Ohr seinto be all ears; Augen zu und durch! (inf)grit your teeth and get on with it!; Augen rechts/links! (Mil) → eyes right/left!; das Auge des Gesetzesthe eye of the law
? Auge(n) + haben gute/schlechte Augen habento have good/bad eyesight; ein sicheres Auge für etw habento have a good eye for sth; da muss man seine Augen überall or hinten und vorn (inf) habenyou need eyes in the back of your head; ich kann doch meine Augen nicht überall habenI don’t have eyes in the back of my head; haben Sie keine Augen im Kopf? (inf)haven’t you got eyes in your head?, use your eyes!; die Augen offen habento keep one’s eyes open; ich hab doch hinten keine Augen!I don’t have eyes in the back of my head!; er hatte nur Augen für siehe only had eyes for her; ein Auge auf jdn/etw haben (= aufpassen)to keep an eye on sb/sth; ein Auge auf jdn/etw (geworfen) habento have one’s eye on sb/sth
? Auge(n) + andere Verben die Augen aufmachen or aufsperren (inf) or auftun (inf)to open one’s eyes; sich (dat) die Augen ausweinento cry one’s eyes out; da blieb kein Auge trocken (hum)there wasn’t a dry eye in the house; (vor Lachen) → everyone laughed till they cried; dem fallen bald die Augen raus (sl)his eyes will pop out of his head in a minute (inf); er guckte (inf) sich (dat) die Augen aus dem Kopfhis eyes were popping out of his head (inf); die Augen offenhaltento keep one’s eyes open; er lässt kein Auge von ihrhe doesn’t let her out of his sight; große Augen machento be wide-eyed; jdm schöne or verliebte Augen machento make eyes at sb; die Augen öffnento open one’s eyes; jdm die Augen öffnen (fig)to open sb’s eyes; so weit das Auge reichtas far as the eye can see; ein Auge riskieren (hum)to have a peep (inf); die Augen schließen (lit)to close one’s eyes; (euph)to fall asleep; die Augen vor etw (dat) verschließento close one’s eyes to sth; sich (dat) die Augen aus dem Kopf weinen (inf)to cry one’s eyes out; ein Auge or beide Augen zudrücken (inf)to turn a blind eye; ich habe kein Auge zugetanI didn’t sleep a wink ? blau a, Luchs, vier b
mit Präposition
? aufs Auge jdm etw aufs Auge drücken (inf)to force sth on sb
? aus + Augen aus den Augen, aus dem Sinn (Prov) → out of sight, out of mind (Prov); ich konnte kaum aus den Augen sehen or guckenI could hardly see straight; geh mir aus den Augen!get out of my sight!; sie ließen ihn nicht aus den Augenthey didn’t let him out of their sight; jdn/etw aus den Augen verlierento lose sight of sb/sth; (fig)to lose touch with sb/sth
? fürs Auge etwas fürs Auge sein (Gegenstand)to be nice to look at, to look nice; (Mensch)to be nice-looking; nur fürs Augejust nice to look at
? im Auge etw im Auge haben (lit)to have sth in one’s eye; (fig)to have one’s eye on sth; jdn im Auge behalten (= beobachten)to keep an eye on sb; (= vormerken)to keep or bear sb in mind; etw im Auge behaltento keep or bear sth in mind; sein Ziel im Auge behaltento keep one’s objective in view
? ins Auge dem Tod ins Auge sehento look death in the eye; etw ins Auge fassento contemplate sth; das springt or fällt einem gleich ins Augeit strikes one immediately; ins Auge stechen (fig)to catch the eye; das kann leicht ins Auge gehen (fig inf)it might easily go wrong
? in + Auge(n) in den Augen der Leute/Öffentlichkeitin the eyes of most people/the public; in meinen Augenin my opinion or view; jdm in die Augen sehento look sb in the eye(s); ich schau dir in die Augen, Kleineshere’s looking at you, kid; Auge in Augeface to face
? mit + Auge(n) mit den Augen zwinkernto wink; mit den Augen blinzelnto blink; jdn/etw mit den Augen verschlingento devour sb/sth with one’s eyes; jdn/etw mit anderen Augen (an)sehento see sb/sth with different eyes; etw mit eigenen Augen gesehen habento have seen sth with one’s own eyes; mit bloßem or nacktem Augewith the naked eye; du brauchst mich gar nicht mit großen Augen anzusehenyou needn’t look at me with those big eyes; mit offenen Augen schlafento daydream; mit verbundenen Augen (lit, fig)blindfold; mit einem lachenden und einem weinenden Augewith mixed feelings
? unter + Augen unter jds Augenbefore sb’s very eyes; komm mir nicht mehr unter die Augen!keep out of my sight!; wenn du mir noch einmal unter die Augen kommst, …if you let me see you again
? vor + Auge(n) jdm etw vor Augen führen (fig)to make sb aware of sth; das muss man sich (dat) mal vor Augen führen!just imagine it!; es führt sich offenbar niemand richtig vor Augen, dass …it obviously isn’t clear to everyone that …; etw noch genau or lebhaft vor Augen habento remember sth clearly or vividly; etw steht or schwebt jdm vor Augensb has sth in mind; etw/den Tod vor Augen sehento face sth/death; vor aller Augenin front of everybody; vor meinem geistigen or inneren Augein my mind’s eye
= Knospenansatz bei Kartoffel → eye; (bei Zweig) → axil
= Fettaugelittle globule of fat
bei Spielen wie viele Augen hat der König?what is the king worth?; wer zuerst sechs Augen würfeltthe person who first throws a six
in technischen Zusammenhängen von Hurrikaneye; magisches Auge (Rad) → magic eye
Beastmaster - Das Auge des BraxusBeastmaster - The Eye of Braxus [Gabrielle Beaumont]
Man hätte sich vor Augen halten sollen, dass ...One ought not have lost sight of the fact that ...
Man hätte sich vor Augen halten sollen, dass ...We should not have lost sight of the fact that ...