Aufschwung

(weiter geleitet durch Aufschwünge)

Auf·schwung

 der <Aufschwungs (Aufschwunges), Aufschwünge>
1. Verbesserung der Lage der wirtschaftliche Aufschwung
2sport: die Bewegung, die man macht, um sich auf ein Turngerät zu schwingen einen Aufschwung (am Reck) machen
jemandem neuen Aufschwung geben jmdm. neue Hoffnung oder neuen Mut geben

Auf•schwung

der
1. eine Verbesserung besonders der wirtschaftlichen Lage <einen Aufschwung erfahren, erleben>: ein leichter Aufschwung am Arbeitsmarkt
|| -K: Wirtschaftsaufschwung
2. etwas nimmt einen Aufschwung etwas verbessert sich (finanziell) <die Wirtschaft>
3. eine Verbesserung der psychischen Situation: Die Freundschaft gibt ihm neuen Aufschwung
4. Sport; eine Bewegung beim Turnen, mit der man sich auf das Turngerät schwingt

Aufschwung

(ˈaufʃvʊŋ)
substantiv männlich
Aufschwung(e)s , Aufschwünge (ˈ-ʃvʏŋə)
1. Wirtschaft gute wirtschaftliche Entwicklung Wann kommt der Wirtschaftsaufschwung?
2. neue Hoffnung, Mut und Energie Die Nachricht gab mir wieder Aufschwung.
Thesaurus

Aufschwung:

HausseHochphase, Hochkonjunktur, Boom, Blütezeit, Hochzeit, Hoch-Zeit, Auftrieb,
Übersetzungen

Aufschwung

boom, upswing, rise

Aufschwung

gelişme, kalkınma

Aufschwung

auge

Aufschwung

essor

Aufschwung

progresso, sviluppo

Auf|schwung

m
(= Antrieb)lift; (der Fantasie) → upswing; (der Seele) → uplift; (der Wirtschaft etc) → upturn, upswing (+genin); das gab ihr (einen) neuen Aufschwungthat gave her a lift; der Aufschwung Ost the economic upturn in Eastern Germany
(Turnen) → swing-up
Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung <AKP> [Türkei]Justice and Development Party <AKP> [Turkey]
konjunktureller Aufschwungeconomic upturn
eine Stadt mit Aufschwunga booming city