Aufruhr

(weiter geleitet durch Aufruhre)

Auf·ruhr

 der <Aufruhrs (Aufruhres), Aufruhre> (Plur. selten) Auflehnung
in Aufruhr versetzen in Aufregung versetzen

Auf•ruhr

[-ruːɐ] der; -s, -e; meist Sg
1. der Widerstand einer Gruppe mit ähnlichen Interessen gegen eine Autorität ≈ Rebellion: Nach der Kundgebung brach unter den Arbeitern der offene Aufruhr aus
2. eine heftige emotionale Erregung <etwas versetzt jemandes Gefühle in Aufruhr>
|| zu
1. Auf•rüh•rer der; -s, -; auf•rüh•re•risch Adj

Aufruhr

(ˈaufruːɐ)
substantiv männlich
Aufruhrs , Aufruhre
Pl. selten
1. Aufstand bewaffneter Aufruhr
2. starke Erregung jdn in Aufruhr versetzen für Aufruhr sorgen
Übersetzungen

Aufruhr

ayaklanma, kargaşalık, karışıklık, çalkantı

Aufruhr

nepokoje, výtržnosti

Aufruhr

oprør, turbulens

Aufruhr

levottomuus, mellakka

Aufruhr

pobuna, turbulencija

Aufruhr

暴動, 激動

Aufruhr

난기류, 폭동

Aufruhr

turbulens, upplopp

Aufruhr

การจลาจล, ความปั่นป่วน

Aufruhr

sự hỗn loạn, sự náo loạn

Aufruhr

骚乱, 暴动

Aufruhr

暴動

Auf|ruhr

m <-(e)s, -e>
(= Auflehnung)revolt, rebellion, uprising
(= Bewegtheit, fig: = Erregung) → tumult, turmoil; ihr innerlicher Aufruhrthe tumult or turmoil within her; in Aufruhr seinto be in a tumult or turmoil; in Aufruhr geratento get into a state of turmoil; jdn in Aufruhr versetzento throw sb into a turmoil
für Aufruhr sorgento make (quite) a splash [Br.] [coll.]
in Aufruhr versetzento roil [fig.]
in Aufruhrin (an) uproar