Auflockerung

auf•lo•ckern

(hat) [Vt]
1. etwas auflockern etwas locker machen: im Frühjahr die Erde auflockern
2. etwas irgendwie auflockern etwas abwechslungsreich gestalten: ein Fest durch Spiele, graue Häuserfronten mit Bäumen auflockern; [Vr]
3. etwas lockert sich auf etwas löst sich zu einzelnen Wolken auf <die dichte Bewölkung>
4. sich auflockern die Muskeln durch Schütteln entspannen: sich nach der Arbeit, vor einem Start auflockern
|| hierzu Auf•lo•cke•rung die
Übersetzungen

Auf|lo|cke|rung

f
(von Boden)breaking up, loosening (up); (von Muskeln)loosening up; … trägt zur Auflockerung des Stoffes/des strengen Musters beihelps to make the material less monotonous/the pattern less severe; ihm gelang die Auflockerung einer gespannten Atmosphärehe succeeded in easing a tense atmosphere
(Sport) → limbering or loosening up
(von Bewölkung)breaking up, dispersal, dispersing