Auflage

(weiter geleitet durch Auflagenhöhe)

Auf·la·ge

 <Auflage, Auflagen> die Auflage SUBST
1. Anzahl der gleichzeitig gedruckten Exemplare eines Werkes eine hohe Auflage, die erste Auflage
-nhöhe
2. Bedingung jemandem etwas zur Auflage machen
3. Decke, (schützende) Schicht eine Matratze mit Auflage, eine Auflage aus Silber

Auf•la•ge

die
1. die Zahl der gedruckten Exemplare z. B. eines Buches od. einer Zeitung: eine Zeitschrift mit einer hohen Auflage
|| K-: Auflagenhöhe
2. eine Unterlage od. eine Fläche, auf die beim Schreiben od. Malen die Hand od. der Arm gestützt werden kann
|| -K: Schreibauflage
3. oft Pl; eine Verpflichtung, an die sich jemand halten muss <jemandem etwas zur Auflage machen>: Dem Mieter zur Auflage machen, dass er sich um den Garten kümmert

Auflage

(ˈauflaːgə)
substantiv weiblich
Auflage , Auflagen
1. Zahl der gedruckten Exemplare Die Zeitschrift hat eine hohe Auflage.
2. zur gleichen Zeit gedruckte Exemplare die zweite Auflage eines Buches
3. Verpflichtung, die mit etw. verbunden ist Er kam unter der Auflage frei, das Land sofort zu verlassen. es einem Mieter zur Auflage machen, dass er den Garten pflegt
Thesaurus

Auflage:

AuflageziffernEdition, Bedingung, Ausgaben, galvanischer Überzug, Muss, Ed., Erforderlichkeit, Überzug, Ausgabe, Schutzschicht, Metallüberzug, Zwang,
Übersetzungen

Auflage

baskı

Auflage

tirada

Auflage

painos

Auf|la|ge

f
(= Ausgabe)edition; (= Druck)impression; (= Auflagenhöhe)number of copies; (von Zeitung)circulation; das Buch hat hohe Auflagen erreichta large number of copies of this book have been published; die Zeitung hat hohe Auflagen erreichtthis paper has attained a large circulation
(Ind: = Fertigungsmenge) → production; limitierte Auflagelimited edition
(= Bedingung)condition; jdm etw zur Auflage machento impose sth on sb as a condition; jdm zur Auflage machen, etw zu tunto make it a condition for sb to do sth, to impose a condition on sb that he do sth; er bekam die Genehmigung nur mit der Auflage, das zu tunhe obtained permission only on condition that he do that; die Auflage haben, etw zu tunto be obliged to do sth
(= Stütze)support, rest
(= Überzug)plating no pl, → coating; (= Polsterung)pad, padding no pl; eine Auflage aus Silbersilver plating or coating
in riesigen Auflagen produziert werdento be produced in vast numbers [magazines]
Das Buch hatte eine Auflagenhöhe von 12.000.12,000 copies of the book were published.
unter der Auflage, dass er bestimmte Dinge tuton condition that he do certain things