Aufhebung


Verwandte Suchanfragen zu Aufhebung: aufheben

auf•he•ben

2 (hat) [Vt]
1. etwas aufheben eine Regelung nicht länger gültig sein lassen ≈ abschaffen <eine Verordnung, ein Gesetz aufheben>: Paragraf 17 des Gesetzes ist hiermit aufgehoben
2. etwas aufheben geschr; eine Veranstaltung offiziell beenden ≈ beschließen <eine Konferenz, eine Versammlung aufheben>
3. etwas hebt etwas auf etwas hat eine gleich große, entgegengesetzt wirkende Kraft wie etwas anderes ≈ etwas neutralisiert etwas: Die Bremskraft eines Flugzeugs muss die Schubkraft aufheben, damit es bei der Landung zum Stehen kommt
|| hierzu Auf•he•bung die; meist Sg

Aufhebung

(ˈaufheːbʊŋ)
substantiv weiblich
Aufhebung , Aufhebungen
Übersetzungen

Aufhebung

abrogación

Aufhebung

ab-rogação

Aufhebung

отмена

Aufhebung

Ophævelse

Auf|he|bung

f
(= Abschaffung)abolition; (von Gesetz auch)repeal, rescinding; (von Vertrag)cancellation, annulment, revocation; (von Urteil)reversal, quashing; (von Verlobung)breaking off
(= Beendigung) (von Blockade etc)raising, lifting; (von Beschränkung)removal; (von Sitzung)closing; (von Parlament)dissolving
(von Widerspruch)resolving, resolution; (von Schwerkraft)neutralization, cancelling out
(obs: = Festnahme) → capture, seizure
Aufhebung der Ehedissolution of marriage
Aufhebung der Rassentrennungdesegregation
Aufhebung einer Verbindungdissociation